Adobe InDesign CS Live Preflight und FlightCheck

Markzware FlightCheck Neue Version! Klick hier um mehr zu erfahren

Als Antwort auf eine detaillierte Beitrag auf Adobe InDesign CS Live Preflight von Rufus Deuchler, weltweiter Evangelist für Adobe InDesign CS:

Zware ist die USA Patent Inhaber und Erfinder von Preflight Technologie. Mit über 15 Jahren Erfahrung und enormen Ressourcen innerhalb der drucken, Verlagswesen und Grafikdesign Markzware ist in einer einzigartigen Position.

Adobe InDesign's CS4 (und CS5) "Live-Preflight”Funktion scheint eine notwendige Aufnahme in die InDesign Anwendung. Das heißt, meistens zu Versicherungszwecken. Immer dann, wenn Dokumente in Adobe InDesign erstellt wurden CS habe ein Problem mit DokumentenausgabeAdobe kann auf diese Funktion verweisen. Kann das sein Drucken Versicherung mehr für Adobe InDesign als für die Grafikdesigner?

Vor Jahren entwickelte Markzware mit FlightCheck Studio (ursprünglich HawkEye) ein Bord-Tool, das begeisterte Kritiken erhielt. Unsere Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass Grafikdesigner, die InDesign CS verwenden, selten Preflight verwenden. Der Grund dafür ist, dass die Durchführung von "mechanischen Überprüfungen" nicht in der DNA von Grafikdesignern oder kreative. Sie neigen dazu, die bestmögliche Arbeit zu entwerfen und zu schaffen, um Produkte zu vermarkten und zu verkaufen. Sobald der Designer mit einem Projekt fertig ist, geht es zum nächsten! Designer und Kreative haben im Durchschnitt keine Zeit zum Preflight. (Oder es gibt die Einstellung „Als professioneller Designer mache ich keine Fehler“.)

Jetzt stellen viele die Frage: 'Da InDesign CS über Live Preflighting verfügt, brauche ich noch Flightcheck? '
Die kurze Antwort: Ja. Eine längere Antwort finden Sie teilweise unter InDesignSecrets.com:
Zusätzlich zu den oben genannten Gründen weist das InDesign CS Live Preflighting Mängel auf, die nicht Folgendes umfassen:

  • Überprüfen Sie den vierfarbigen Text
  • Überprüfen Sie die Entlüftungs- / Trimmgefahr
  • Überprüfen Sie die Profilfehlerberichterstattung
  • Teilen Sie das Preflight-Profil mit Acrobat
  • Überprüfen Sie, ob Schriftarten nicht zulässig sind
  • Benutzerdefinierte Profile herunterladen und freigeben
  • Überprüfen Sie die nicht proportionale Skalierung
  • Stellen Sie schnell Preflight-Ergebnisse bereit
    Quelle: InDesignSecrets.com

FlightCheck wurde speziell für Designer und Kreative sowie für Druck- und Verlagsanbieter entwickelt. (Sehen FlightCheck-Videos.) Darüber hinaus schließt FlightCheck, eine eigenständige Anwendung, die Kommunikationslücke zwischen Designern und Druckprofis.

Beispielsweise werden die Probleme "Unfähigkeit, das Preflight-Profil für Acrobat freizugeben" und "Unfähigkeit, benutzerdefinierte Profile freizugeben und herunterzuladen" von FlightCheck's behoben Bodenkontrollen setzt. FlightCheck Ground Controls (siehe Bodenkontrollvideos) kann mit jedem in der geteilt werden Druck-Workflow. Darüber hinaus kann FlightCheck eine breite Analyse der unterstützten Versionen in einer Vielzahl von Dateiformaten durchführen! Diese schließen ein:

  • Adobe InDesign
  • Acrobat PDF
  • Illustrator
  • Photoshop
  • Quarkxpress
  • und viele andere Dateitypen.

(FlightCheck ist Ihre One-Stop-Preflighting-Anwendung für Preflight Adobe und andere Dokumenttypen!)

FlightCheck ist seit Jahren in allen Aspekten des Druckworkflows, vom Design bis zum Design, unübertroffen Druckerpresse. Der Live Preflight von Adobe ist als Teil eines größeren Adobe InDesign CS-Pakets sicherlich erforderlich.

Der Live Preflight von Adobe unterstützt Druckdesigner und Kreative auf verschiedene Weise und bietet Schulungen zur Vorbereitung eines Druckauftrags. Ich frage mich jedoch, ob Adobe InDesign CS-Benutzer Live Preflight tatsächlich auf dieser Ebene verwenden. Und aus dem gleichen Grund: "Empfangen Drucker plötzlich perfekte Dateien?"

Zu erwarten, dass Designer Live Preflight verwenden, auf zahlreiche, häufig technische und komplizierte Probleme aufmerksam gemacht und behoben werden, ist eine große Frage. Nach meiner Erfahrung führt der durchschnittliche Designer eine Oberflächenprüfung durch und sendet das digitale Stück zur weiteren "mechanischen" Bewertung und Korrektur an die Produktions- / Druckabteilung. Manchmal wird „der Druckauftrag“ einfach an die Druckerei gesendet.

Ich gehe davon aus, dass Grafikdesigner und Kreative Live Preflight erkunden werden. Sobald sie sich dessen bewusst werden, sind sie möglicherweise jahrelang neugierig auf FlightCheck oder andere Preflight- / Postflight-Tools auf dem Markt. Einige mögen überrascht sein, dass FlightCheck beispielsweise Adobe InDesign CS Master Collection-Dateien vorab abrufen kann. Es bleibt die Tatsache, dass nicht nur vorsichtige Piloten vor dem Start, sondern auch während des Fluges und nach der Landung des Flugzeugs nachsehen.

Sie können die Preflight-Lösung von Markzware über das kaufen Flightcheck Seite. weitere Drucklösungen auf der Zware Produkte Seite. Klicken Sie hier, um sich der Markzware anzuschließen Mailing-Liste .

Adobe InDesign CS Live Preflight und FlightCheck

Titel: Adobe InDesign CS Live Preflight und FlightCheck
Veröffentlicht am: 10. Februar 2009
David Dilling

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu