Drucktipps für Grafikdesigner: Farbgrafiken perfekt drucken


Drucktipps für Grafikdesigner:
Farbgrafikdruck perfekt


Drucktipps auf die Prepress Seite der Dinge für Grafikdesigner. So erstellen Sie Farbgrafiken und InDesign-Layouts, die letztendlich perfekt gedruckt oder problemlos als PDF ausgegeben werden. Hier sind zunächst die 10 häufigsten Preflight Probleme oder Dinge, die Sie vermeiden sollten:


GATFs Top Ten Preflight-Problemliste

Dieses Desktop-Publishing (DTP) Grafik ist von ungefähr ZEHN JAHREN! Erstaunlich, wie im Grunde alles beim Alten bleibt: Vermisst Schriftarten, falsches Trapping (wenn sich zwei verschiedene Farben überschneiden), falsche Farbverwendung, Bilder im falschen Farbmodus, falsche Seiteneinrichtungseinstellungen, nicht verknüpfte Grafiken oder Bilder, unzureichender Anschnitt, kein Proof (Weich oder Druck), fehlende Bilder, zu niedrig (oder zu hoch) bildeffektiv Bildauflösung.


Vor diesem Hintergrund entstand hier ein großartiger, farbenfroher Blogbeitrag mit dem Titel „10 Tipps für eine perfekte Druckveröffentlichung“, was ich hervorheben wollte. Die 10 pre-flight Artikel aus der Post, die natürlich aus rein gestalterischer Sicht sind, sind:

1. Verwenden Sie den RGB-Farbmodus für Photoshop-Bilder
2. Geben Sie die richtigen Farbeinstellungen an
3. Lassen Sie Photoshop EPS-Dateien hinter sich und verwenden Sie stattdessen PSD-Dateien
4. Simulieren Sie CMYK genau, während Sie in RGB arbeiten
5. Auswahl des richtigen CMYK-Ausgabeprofils für den Job
6. Verwenden Sie InDesign anstelle von Photoshop, um die endgültige Farbkonvertierung durchzuführen
7. Laden Sie alle Profile herunter
8. Exportieren einer perfekten CMYK-PDF-Datei mit RGB-Bildern
9. Vermeiden von Fehlern bei der Verwendung von RGB-Bildern und Spotfarben
10. Teilen Sie Ihre PDF-Dateien mit Acrobat.com
Quelle: http://www.smashingmagazine.com/


Wie können Sie den perfekten Druck erzielen?

Der FlightCheck-Download kann Ihnen helfen Preflight Farbe und stellen Sie sicher, dass die Elemente in Adobe Illustrator, InDesign, PDF, QuarkXPress und vielen anderen Desktop-Publishing-Anwendungen richtig platziert sind Dateiformate, einschließlich Photoshop 7 (7.0). Es verpackt oder sammelt sogar alle Schriftarten und Bilder, die für druckbare Farbseiten verwendet werden! Probieren Sie es aus, wenn Sie noch heute Ihr Druckvorstufenmaterial bestellen:


Video: FlightCheck 7 –
Preflight und Paketierung von Adobe Creative Cloud und mehr

Preflight für Adobe CC 2014 mit Markzware FlightCheck v7.5

Flightcheck, der Preflighting Lösung aus Zware,
kann Dokumente in Adobe InDesign, QuarkXPress und Microsoft Publisher prüfen
und weitere Dateitypen während der Druckvorstufe, um die Druckqualität sicherzustellen.


FlightCheck hilft Ihnen, Druckprobleme zu vermeiden, indem es in der Druckvorstufe vor dem Drucken ein gründliches Preflight für den Druck durchführt. FlightCheck ist online bei Markzware über erhältlich Flightcheck


Drucktipps für Grafikdesigner: Farbgrafiken perfekt drucken

Titel: Drucktipps für Grafikdesigner: Farbgrafiken perfekt drucken
Veröffentlicht am: 3. November 2009
Patty Talley

Strategischer Marketing Analyst bei Markzware

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu