Live-Preflighting für Adobe CS4-Adobe Creative Suite 4 angekündigt

Markzware FlightCheck Neue Version! Klick hier um mehr zu erfahren

Zware ist der Herausgeber des Flightcheck, der Patented Preflighting Software. FlightCheck kann überprüfen Dokumente um Druckfehler vorher zu vermeiden Dokumentenausgabe. Markzware hat eine Ankündigung auf einem anderen gelesen Preflight Software.

Adobe Creative Suite 4 oder Adobe CS4 wurde offiziell bekannt gegeben, was eine Neuigkeit für Interessierte ist:

  • Adobe Creative Suite CS3-Upgrade
  • Adobe Creative Suite-Designstandard
  • Adobe Creative Suite Design Premium
  • Adobe Creative Suite CS3-Master
  • Adobe CS3 Design Premium OS X
  • Premium-Programme der Adobe Creative Suite

Es scheint ein Upgrade zu sein, das sich hauptsächlich auf Web- und Multimedia-Designer konzentriert, befasst sich jedoch auch mit einigen Produktionsoptimierungen. In diesem drucken-Produktionsbereich, Adobe InDesign CS4 scheint interessante Funktionen für Layouter und Preflight-Betreiber zu haben. Lesen Sie, was sie jetzt nennen 'Live-Preflighting':

"Preflight während des Entwurfs. Kontinuierliches Preflight warnt Sie in Echtzeit über potenzielle Produktionsprobleme, sodass Sie schnell zu einem Problem navigieren, es direkt im Layout beheben und weiterarbeiten können."  Quelle

Die In-App-Preflight-Optionen von Adobe CS4 klingen interessant und möglicherweise sehr nützlich. FlightCheck von Markzware kann jedoch über 50 Dateiformate überprüfen, einschließlich der von Adobe Creative Suite:

FlightCheck ist eine eigenständige Anwendung, die sehr einfach zu bedienen ist. Preflighting „innerhalb“ des Layouts unterscheidet sich vom Preflighting dessen, was in Ihren Shop eingeht (oder ausgeht). Ein interessantes Feature von FlightCheck v6 ist beispielsweise der Batch-Preflight-Modus:

Adobe CS4 Live Preflighting wird wahrscheinlich für diejenigen interessant sein, die ausschließlich und aktiv mit InDesign arbeiten. Denken Sie jedoch daran Zware FlightCheck als eigenständige Preflight-Anwendung für:
umfassende eingehende Preflight-Checks
Einfach zu teilende und verständliche Berichte zur Druckqualitätssicherung
zahlreiche Möglichkeiten, um potenzielle Druckprobleme zu beheben (Hinweis: In InDesign könnte der Adobe CS4-Preflight möglicherweise weiterhelfen)
Sammeln oder Verpacken von Jobs zum Archivieren, Versenden oder Hochladen

Aussichten für Drucker, Copyshops, Verlag or Grafikdesigner Dateieinreichungen erhalten, Flightcheck ist ein Muss. Hier ist ein Zitat von einem Sir Speedy Drucken und Inhaber des Kopierzentrums:

"Wir sehen, dass alle Arten von Dateien hier über den Ladentisch kommen. Viele Kunden denken, dass nur weil sie eine Datei erstellt haben, die auf dem Bildschirm gut aussieht, sie genauso gedruckt wird. Aber wenn der Ersteller nicht weiß, was er tut, können Elemente fehlen oder andere Probleme wie Bilder mit niedriger Auflösung auftreten. Um unsere Arbeit zu erschweren, liefern viele unserer Kunden nicht einmal einen Korrekturabzug. Wenn also beispielsweise eine Schriftart ausfällt, können wir möglicherweise nicht feststellen, dass dies passiert ist. Beim Preflight stehen uns drei Optionen zur Verfügung, wenn ein Problem mit einer Datei auftritt. Erstens, wenn es sich um ein kleines Problem handelt, können wir einfach eine schnelle Lösung finden. Oder wir rufen den Kunden an, sagen ihm, was fehlt und stellen ihm einen Preflight-Bericht zur Verfügung. Sie können das Problem dann entweder selbst beheben und die korrigierte Datei erneut einreichen, oder wir korrigieren sie für 70 US-Dollar pro Stunde für sie. Das Endergebnis ist Geld."
MARY LOU BENZEL, Inhaberin, SIR SPEEDY CLAIREMONT MESA

Live-Preflighting für Adobe CS4, Adobe Creative Suite 4 . angekündigt

Titel: Live-Preflighting für Adobe CS4-Adobe Creative Suite 4 angekündigt
Veröffentlicht am: 23. September 2008
David Dilling

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu