Preflight zum Erstellen des perfekten Dokuments für den Druckauftrag – FlightCheck

Markzware FlightCheck Neue Version! Klick hier um mehr zu erfahren

Preflight zum Erstellen des
Perfektes Dokument für einen Druckauftrag –
Flightcheck


Ein perfektes Dokument würde sicherlich erfordern Preflight. Zware erfunden Flightcheck, der Patented Preflight-Lösung zu überprüfen Dokumente für drucken Qualitätssicherung.

Die Notwendigkeit einer Preflight-Checkliste, um sicherzustellen, dass Druckqualität Sicherheit entstand zur gleichen Zeit, als die digitale Technologie weit genug verbreitet war, um in den Händen wohlmeinender Kunden zu landen, die eine Zeichensoftware ausprobierten und sich plötzlich als Grafikdesigner qualifiziert fühlten. In diesen frühen Tagen musste ein Drucker jedes digitale Dokument überprüfen, die Angemessenheit der Kunstdateiformate und das Vorhandensein aller Versionen aller benötigten manuell überprüfen Schriftarten Standard- oder falsch erkannte Schriftarten, die richtige Farbcodierung und verschiedene andere Faktoren. Wenn nur ein kritisches Element übersehen wurde, kam es zurück auf das Reißbrett.

Mussten Sie jemals Ihren Arbeitsablauf umkehren wegen eines zackigen Kunstwerks, einer fehlenden Schriftart, einer fehlenden Textzeile, einer standardmäßigen Schriftart, die auf dem Monitor „richtig“ aussah, oder fehlender Farben, die ein lebendiges Kunstwerk langweilig erscheinen ließen? ? Dies sind die Gefahren, wenn Kundenaufträge in digitaler Form angenommen und versucht werden, den Druckauftrag ohne Preflight auszugeben. Viele Ihrer wohlmeinenden Kunden und sogar Werbeagentur-Künstler arbeiten aus technischer Sicht oft schlampig und ignorieren Probleme wie Linienraster, dpi, RGB vs. CMYK und eine Vielzahl anderer Probleme, die Sie daran hindern können, ihre Arbeiten auszugeben in der Weise, wie sie glauben, sie bereitgestellt zu haben.

Der beste Weg zum Preflight Dokumentenqualität besteht darin, vor der Ausgabe ein perfektes Dokument zu erstellen. Wie genau macht man ein perfektes Dokument? Diese idealen Bedingungen können nur eintreten, wenn Ihre Kunden richtig geschult sind. Idealerweise planen Sie die Gestaltung des Dokuments unter Berücksichtigung der Ausgabeauflösung und des Zeilenrasters und scannen das Druckbildformat und die Fotos mit einer DPI von 15 bis 2.0-fachem Zeilenraster. Sie würden eine Liste mit bestimmten Schriftarten auswählen, die im Allgemeinen als „Unternehmensschriftarten“ bezeichnet werden. Dies sind die einzigen erlaubten Schriftarten, die der Designer verwenden sollte. Flightcheck kann Schriftartprobleme wie fehlende Schriftarten und andere melden Dokumentprobleme.


Perfektes Dokument:
Preflight-Druck mit FlightCheck.
Vermeiden Sie Schriftartenprobleme und mehr.


Video: FlightCheck v7.5 für Mac mit Adobe CC 2014-Unterstützung

Preflight für Adobe CC 2014 mit Markzware FlightCheck v7.5

Markzware FlightCheck kann einen Preflight durchführen, um Schriftartenprobleme zu erkennen
und andere Druckfehler während der Druckvorstufe, vor dem Druck,
um Ihnen bei der Erstellung Ihres perfekten Dokuments zu helfen.


Sie würden auch frühzeitig entscheiden, welche spezifischen Farben verwendet werden, ob es sich bei dem Druckauftrag um einen 4-Farben-CMYK-Prozessauftrag handelt oder ob eine 5. Pantone-Platte gedruckt werden muss usw. Ist eine „Blaupause“ für das Dokument etabliert, kann der Druckauftrag nach den genauen Vorgaben aufgebaut und auf die Preflight-Schritte ganz verzichtet werden – so hofft man in der sprichwörtlichen „perfekten Welt“.

Das ist leichter gesagt als getan, besonders wenn Sie ein schneller Drucker sind und alle Arten von schlecht erstellten Dokumenten von wohlmeinenden Amateuren erhalten. Sie sehen es jeden Tag. Die Leute kommen mit ihren Meisterwerken herein, die mit allen möglichen kostengünstigen DTP-Anwendungen erstellt wurden. Sie sagen dir: "Es ist alles bereit, es sollte nicht lange dauern." Halten Sie Ihre Aspirin-Flasche griffbereit!


Typografie und FlightCheck Preflight für den Druck

Preflight-Druck mit Markzwares Preflight-Lösung

Da es unmöglich ist, alle diese Kunden vorab zu informieren, besteht die Alternative darin, eine Preflight-Lösung zur Prüfung Ihrer Dokumente zu nutzen. FlightCheck ist die standardmäßige und patentierte Preflight-Lösung. Es ist schneller und einfacher, Ihrem Kunden mitzuteilen, dass Sie über einen Prozess zur Überprüfung aller technischen Aspekte seines Druckauftrags verfügen, als ihm zu erklären, warum die 60-Dollar-Software, die er gekauft hat, wahrscheinlich nicht ausreicht.

Wenn Sie einen Preflight-Bericht vorlegen, der genau zeigt, was behoben werden muss, bevor der Druckauftrag gedruckt werden kann, ist die Notwendigkeit Ihres Fachwissens mehr als nur eine Frage Ihrer eigenen Meinung. Sie beleidigen nicht ihre Fähigkeiten; Die Preflight-Lösung meldet, warum ihre Jobspezifikationen nicht den Anforderungen entsprechen. Sie können dann verstehen, warum Ihre Dienste sie mehr kosten als der einfache Prozess „Einwerfen, ausdrucken“, den sie sich vorstellen. FlightCheck bietet detaillierte Preflight-Berichte, um Schriftprobleme oder andere Druckfehler zu verhindern, bevor sie auftreten.

Weitere Informationen zum Preflight für ein perfektes Dokument finden Sie im Abschnitt „Top Level Document“ des FlightCheck-Handbuchs und denken Sie daran, FlightCheck zu verwenden, das online von Markzware unter der Flightcheck Seite. weitere Drucklösungen auf der Zware Produkte


Preflight zum Erstellen des perfekten Dokuments für den Druckauftrag – FlightCheck

Titel: Preflight zum Erstellen des perfekten Dokuments für den Druckauftrag – FlightCheck
Veröffentlicht am: 23. März 2012
Patty Talley

Strategischer Marketing Analyst bei Markzware

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu