So überprüfen Sie die Bildauflösung in DTP-Dateien zum Drucken

Markzware FlightCheck Neue Version! Klick hier um mehr zu erfahren

So erreichen Bild überprüfen Auflösung in Pre-Press DTP Dateien für druckenunter Verwendung von Zwaredie Druckvorstufensoftware von Flightcheck:

Viele Desktop- Verlagswesen (DTP) Seitenlayouts zum Drucken enthalten eine Vielzahl von Bildern. Es ist wichtig, auf die richtige Bildauflösung vor dem Drucken. EIN Preflight-Lösung kann Druck prüfen Dokumente mit verschiedenen Bildtypen, z Kontrolle der Druckqualität. In diesem Artikel und Video werden die Schritte zum Überprüfen von Dateien auf Probleme mit der Bildauflösung erläutert.

Zware ist ein führendes Unternehmen mit Sitz in den USA, das Technologien für eine Vielzahl von Drucklösungen. Zware Flightcheck ist eine erstaunliche und leistungsstarke Anwendung, die Benutzern hilft, Druckdateien für die Produktion geeignet zu machen. FlightCheck benachrichtigt Benutzer über Dateiprobleme, wie fehlende Bilder und geringe Bildauflösung, bevor diese zu Druckproblemen werden.

Erfahren Sie, wie Sie Bilddateien in Druckvorstufendokumenten für das Desktop-Publishing vorab überprüfen, um die richtige Auflösung zu gewährleisten. Sehen Sie, wie, in diesem Flightcheck Videodemonstration:

So überprüfen Sie die Bildauflösung in
DTP-Dateien für den Druck vordrucken


FlightCheck von Markzware bietet die Möglichkeit, Desktop-Publishing-Dokumente auf Druckqualität zu überprüfen.

So überprüfen Sie die Bildauflösung in
DTP-Dateien für den Druck vorverpressen, über FlightCheck:

  • Installieren und aktivieren Flightcheck Preflight-Software.
  • Klicken Sie in den Einstellungen und Bodenkontrollen von FlightCheck auf Ihre bevorzugten Kontrollkästchen.
  • Stellen Sie die Bodensteuerungselemente je nach den Anforderungen Ihres Druckworkflows auf Aus, Warnung oder Fehler.
  • Ziehen Sie Ihre DTP-Datei per Drag & Drop auf das FlightCheck-Symbol, um den Preflight-Prozess zu starten.
  • FlightCheck weist Sie auf die von Ihnen angegebenen potenziellen Druckprobleme hin.

Manche Dinge zu beachten, Wenn Sie Bilder in Druckvorstufendateien überprüfen:
• Erfordert die Auftragsspezifikation eine hohe oder niedrige Bildauflösung?
• Haben die Bilder, die eine hohe Auflösung erfordern, eine ausreichende Bildauflösung?
• Enthält die Datei komprimierte Bilder?
• Enthalten irgendwelche Bilder ungewöhnliche Markierungen?
• Enthält die Datei gerasterte Fotos?
• Passen Bilder in ihre Rahmen?
• Gibt es Bildausschnitte?

Die Kosten für die Unterlassung der Überprüfung auf Dateiprobleme können ein Unternehmen daran hindern, einen Return on Investment für einen Druckauftrag zu erzielen. Dateiprobleme können zu Druckfehlern und Neudrucken führen, die zu Zeit- und Geldverlusten führen. FlightCheck kann helfen, dieses Problem zu lösen.
Markzware FlightCheck 7 Mac Images Bodensteuerung erweitert
Preflight kann Nutzen Bilddateibenutzer in vielerlei Hinsicht. Flightcheck:
• ermöglicht es Benutzern, Dateiprobleme zu erkennen, bevor sie zu teuren Druckproblemen werden.
• gibt Ihnen die Gewissheit, dass vor Redaktionsschluss eine Preflight-Checkliste durchgeführt wurde.
• Überprüft eine Liste wichtiger Preflight-Checkpoints für die Druckqualitätskontrolle.
• hilft Ihnen mit einer umfangreichen Preflight-Checkliste durch den Preflight-Prozess.
• spart Ihnen die Kosten für wiederholte Dateikorrekturen und Druckauflagen.
• kann sowohl PDF- als auch Nicht-PDF-Dokumente für die Druckqualität vorab prüfen.
• macht den Druckworkflow effizienter und produktiver, indem Dateiprobleme mit Beschnitt, Auflösung usw. lokalisiert werden.

Durch die Beschleunigung der Fehlerprüfung kann der Workflow mehr Druckaufträge erstellen und Kosten senken. Aufgrund der Zeit- und Kostenersparnis können sich die Teammitglieder anderen umsatzerzeugenden Aufgaben widmen.

Flightcheck-LogoOhne Preflight können viele Dateiprobleme auftreten. Bilder haben möglicherweise nicht die richtige Auflösung. Schriftarten haben möglicherweise den falschen Stil oder werden nicht eingebettet. Bilder und Schriftarten können fehlen. Flightcheck kann diese Art von Problemen für Sie überprüfen.

Druckfehler können Nachdrucke erforderlich machen, die die Produktionskosten erhöhen und Marketingmöglichkeiten zunichte machen. Diese können zum Verlust bestehender und zukünftiger Kunden führen.

Zware's Flightcheck kann viele preflight DTP-Bild- und Dateitypen, Einschließlich:
• Pdf
• CDR
• EPS
• FH
• KI
• INDD
• PMD
• PSD
• QXP
• DOC
• TIFF
• und mehr.

Beispiel für die Bildauflösung in DTP-Dateien in der Druckvorstufe für den Druck:
Designrichtlinien für Bildauflösung und Markzware FlightCheckDas Potenzial für Bildauflösungsfehler in der Druckvorstufe ist hoch. Wenn Sie diese Fehler nicht per Preflight überprüfen, können die Kosten ebenfalls hoch sein.

Je früher Sie Dateiprobleme im Druckworkflow erkennen, desto eher können Sie diese beheben, bevor es zu spät ist. Flightcheck löst das Problem der Prüfung auf falsche Bildauflösung, ein Hauptproblem bei der Druckproduktion.

Aussichten für Mehr Info on Zware's Prepress-Software, um digitale Dateien auf Druckqualität zu überprüfen, finden Sie im Flightcheck Seite. Weitere Desktop-Publishing- und Drucklösungen finden Sie im Markzware Produkte

Wie hat Ihnen diese Preflight-Lösung geholfen, die Bildauflösung in DTP-Dateien der Druckvorstufe für den Druck zu überprüfen? Kommentieren Sie unten, um uns dies mitzuteilen. Gerne können Sie auch die Markzware abonnieren Mailing-Liste und teilen mit Zware on
Twitter,
Facebook,
LinkedIn und
Google+.

So überprüfen Sie die Bildauflösung in DTP-Dateien zum Drucken

Titel: So überprüfen Sie die Bildauflösung in DTP-Dateien zum Drucken
Veröffentlicht am: 11. August 2015
Patty Talley

Strategischer Marketing Analyst bei Markzware

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu