Wie Grafik-Designer können Dokument Probleme Preflight prüfen

Markzware FlightCheck Neue Version! Klick hier um mehr zu erfahren

Ultraschall Grafikdesigner kann Preflight mit Zware Prepress-Software, Flightcheck, überprüfen Dokumentprobleme:

Sollten Sie jetzt aufgefordert werden, ein Grafikdesigner Risiken, wichtige Drucksachen zu übersehen, kann dies dazu führen, dass Druckprobleme. Dank an ZwarePreflight-Technologie können Designer erkennen Datei Probleme frühzeitig und ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen.

Zware bietet Drucklösungen, die eine Grafikdesign Das Dokument liegt in einem druckfertigen Format für beste Druckqualität vor. Flightcheck ist eine eigenständige Anwendung, die digitale Dateien überprüfen kann, um Preflight-Druck Dokumente zur Druckqualitätskontrolle.

Wenn Sie sich mit Grafikdesign befassen, können Sie die Farbe vorab überprüfen, die Bildauflösung überprüfen und mehr über Flightcheck. Sehen Sie sich in diesem Demonstrationsvideo an, wie:

Wie Grafik-Designer können Dokument Probleme Preflight prüfen


FlightCheck von Markzware kann DTP-Dateien (Desktop Publishing) auf Druckqualität überprüfen.

So prüfen Sie Grafikdesigndokumente auf Druckqualität (grundlegende Schritte):

  • Installieren und aktivieren Flightcheck Software für Preflight.
  • Klicken Sie in den Einstellungen und Bodenkontrollen von FlightCheck auf Ihre bevorzugten Kontrollkästchen.
  • Stellen Sie Ground Control-Elemente je nach Anforderungen Ihres Druckworkflows auf Aus, Warnung oder Fehler ein.
  • Ziehen Sie Ihre Grafikdesigndatei per Drag & Drop auf das FlightCheck-Symbol, um mit dem Preflight zu beginnen.
  • FlightCheck weist Sie auf die von Ihnen angegebenen potenziellen Druckprobleme hin.

Flightcheck-LogoEinschließlich Flightcheck im Grafikdesign-Workflow hilft sicherzustellen, dass Druckvorstufendokumente in hoher Qualität gedruckt werden. Dies kann dazu beitragen, übermäßige Druckläufe zu vermeiden.

FlightCheck bietet viele Vorteile:
• reduziert Material- und Arbeitskosten.
• bietet eine Aufzeichnung von Druckvorstufenfehlern, die behoben werden müssen.
• bietet eine Druckqualitätskontrolle, um das Risiko schlechter Druckergebnisse zu verringern.
• beschleunigt den Preflight-Prozess, indem zeitaufwändige Schritte vermieden werden.
• übernimmt Preflighting für die Druckqualität von PDF- und Nicht-PDF-Dokumenten.
• ermöglicht es Teammitgliedern, über einen bestimmten Ordner über einen bestimmten Druckauftrag auf dem Laufenden zu bleiben.
• kann Ihren Kunden beruhigen, da er weiß, dass sein Druckauftrag vor dem Drucken geprüft wird.
• ermöglicht Ihnen, Ihren Dokumentenscan anzupassen, über Flightcheck's Preferences und Ground Controls.
• ist praktisch für große, komplexe Dokumente, deren visuelle Prüfung einen enormen Aufwand erfordern würde.
• bietet Designprofis leistungsstarke Druckwerkzeuge für automatisches Preflight und fehlerfreie Ausgabe.
• steigert die Effizienz, indem es Benutzern ermöglicht, das Preflight schneller abzuschließen und zur nächsten Workflow-Priorität überzugehen.

Die Preflight-Software kann eine Druckqualitätskontrolle für Ihre Druckvorstufendateien bereitstellen. Flightcheck gibt Profis ein gründlich Preflight-Tool, das sich durch Arbeits- und Materialeinsparungen bezahlt machen kann.

Grafikdesigner können Druckdateien vorab prüfen, indem sie
FlightCheck-Menüelemente zum Überprüfen von Dokumentproblemen
:
Zware Flightmenüpunkte im Stand-Alone-Anwendung PreflightFunktionen von FlightCheck -System umfasst:
• Vollbildunterstützung.
• Stand-alone-Preflight-Fähigkeit.
• Unterstützung für automatischen Preflight.
• ein Kontextmenü für die Dateiliste.
• Integrierte Auswahl von Preflight-Checklisten.
• Installation über den Anwendungsordner.
• Optionen und Checklistenbereiche in einer benutzerfreundlichen Oberfläche.
• Unterstützung für InDesign CC 2015 und andere Druckdateitypen.

Grafikdesigner benötigen ein Preflight-Tool, das eine gründliche Überprüfung der von ihnen verwendeten Dateitypen durchführen kann. Mit Zware's hilfreiche Anwendung können Grafikdesigner hochwertige Druckdokumente für Werbung, Marketing, Verlagswesen usw.

Flightcheck ermöglicht Grafik-Software Benutzer Preflight mehrere DTP-Bild- und Dateitypen, Einschließlich:
• Adobe Acrobat
• Adobe FrameMaker
• Adobe FreeHand
• Adobe Illustrator
• Adobe InDesign
• Adobe PageMaker
• Adobe Photoshop
• Adobe Postscript-Dateien
• Coreldraw
• EPS
• Microsoft Powerpoint
• Microsoft Publisher
• Microsoft Word
•QuarkXPress
• TIFF

Mit der Flightcheck, Druckereien, Verlage, Grafikdesigner und Kreative müssen keine visuelle Druckqualitätsprüfung mehr durchführen. Die Drag-and-Drop-Oberfläche von FlightCheck bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit zum Preflight, ohne die Probleme, die mit anderen Methoden verbunden sind.

Manche Dateidetails, die FlightCheck überprüfen kann -System umfasst:
• bluten
• Farben
• Schriftgröße
• Haarlinien
• Farbdichte
• Sonderfarben
• Bildauflösung

Flightcheck bietet ein gründliches Preflight, sodass Grafikdesigner sicher sein können, dass ihr Dokument eine vollständige Preflight-Prüfung erhält. Dies hilft auch, Druckmaterialien zu sparen.

Aussichten für Mehr Info on Zware's Prepress-Software zum Überprüfen von Dateien für die Druckqualitätskontrolle finden Sie in der Flightcheck Seite. Weitere Drucklösungen finden Sie in der Markzware Produkte

Wie hat diese Preflight-Lösung Ihren Druckworkflow beim Preflight von Grafikdesigndokumenten unterstützt? Kommentieren Sie unten, um uns dies mitzuteilen. Gerne können Sie auch die Markzware abonnieren Mailing-Liste und teilen mit Zware on
Twitter,
Facebook,
LinkedIn und
Google+.

Wie Grafik-Designer können Dokument Probleme Preflight prüfen

Titel: Wie Grafik-Designer können Dokument Probleme Preflight prüfen
Veröffentlicht am: 11. Dezember 2015
Patty Talley

Strategischer Marketing Analyst bei Markzware

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu