Erfahren Sie, wie Sie Dateien für den Druck und
Veröffentlichen mit FlightCheck Ground Controls,
Um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu dokumentieren


Video: FlightCheck Bodenkontrollen – Überblick

Die Markzware Flightcheck Anwendung zeigt Dokumentvorschauen an und
prüft, erstellt Berichte und verpackt Ihren Dokumentausgabeauftrag
drucken und veröffentlichen. Erfahren Sie mehr über Bodenkontrollen, die Sie warnen
von Dokumentenproduktionsproblemen, bevor Sie das Dokument ausgeben!


Preflight-Druck- und Veröffentlichungsdateien

Sie können Dokumentprobleme so schnell wie möglich erkennen, sodass Korrekturen in der Druckvorstufe vorgenommen werden können, bevor die endgültige Produktionsphase Ihres Workflows beginnt. Durch Auswahl von Ground Controls in Flightcheck, und lassen Sie es Ihr Dokument überprüfen, um zu sehen, ob Ihr Dokument ausgabebereit ist.

FlightCheck von Markzware verfügt über Standard-Ground-Control-Sets (Preflight-Profile), sodass Sie schnell mit dem Preflight Ihres Dokuments beginnen können. FlightCheck prüft alle gängigen Dateitypen, einschließlich PDF und Dateien, die in Layoutanwendungen erstellt wurden.

FlightCheck erfordert nicht, dass die nativen Adobe InDesign-, Illustrator-, Acrobat-, QuarkXPress-, Affinity Publisher- oder andere DTP-Anwendungen auf Ihrem Computer geladen sind, um diese Dateitypen zu verarbeiten.


Preflight-Antrag für
Print- und Online-Publishing

Flightcheck ist eine eigenständige Anwendung zum Anzeigen, Analysieren, Berichten und Verpacken von Aufträgen für die Ausgabe in Druck-, Veröffentlichungs- und Grafik-Workflows. Die integrierte Checkliste enthält neue Ground Control-Einstellungen, aus denen Sie wichtige Elemente auswählen können, die die Software überprüfen soll.


Was sind Bodenkontrollen (Preflight-Profile)?

Bodenkontrollen sind vordefinierte Regeln, die eingestellt werden können Ignore, Warnen, oder kennzeichnen Sie eine Fehler). Sie können die Einstellungen steuern, die FlightCheck anweisen, bestimmte Dokumentelemente zu prüfen, die in Ihrem Arbeitsablauf kritisch sind. Wenn ein Dokumentelement nicht den Produktionsspezifikationen Ihres Arbeitsablaufs entspricht, wie sie in den ausgewählten Bodenkontrollen widergespiegelt sind, teilt FlightCheck Ihnen dies mit.


Anweisungen

Die fünf voreingestellten Ground Control-Sets in FlightCheck helfen Ihnen, so schnell wie möglich mit dem Preflight zu beginnen. Sie können aus diesen Optionen einen Standardsatz von Preflight-Profilen auswählen:
• PDF-Standard
• Seitenlayout-Standard
• Vektorstandard
• Grafikstandard
• Bildstandard

Wenn Sie alle Bodensteuerungen aktivieren und jede auf den Status „Fehler“ setzen, überprüft FlightCheck Ihr Dokument auf mögliche Probleme mit jedem aufgeführten Element und stellt Informationen zu diesen Problemen bereit. Indem Sie alle Prüfungen aktivieren, weisen Sie FlightCheck an, Ausgabeprobleme und andere Dokumentprobleme zu finden.

Wenn Ihr Workflow beispielsweise vorsieht, PDF-Dokumente im Internet zu veröffentlichen, kann FlightCheck diese für Sie prüfen, um sicherzustellen, dass die Dokumente nicht zu groß sind. Es wird sogar lokalisiert fehlende Bilder (Einschließlich WebP und HEIC Fotoformate für iPhone) und Schriftarten (einschließlich Adobe Geben Sie 1 Schriftarten ein) sowie auf Nicht unterstützt prüfen PANTONE-Farben und ICC-Profile überschreibt.


Bodenkontrollen, um eine Preflight-Sitzung zu leiten

Sie können Schalter für ein- oder ausschalten Flightcheck Bodenkontrollen, damit FlightCheck das Element „ignoriert“, Ihnen eine „Warnung“ gibt oder Sie auf einen „Fehler“ für ein Element hinweist, das Folgendes beinhaltet:

• Farben
• Dateiinformationen
• Schriftarten
• Bilder
• Linien
• Seiteneinrichtung
• Pdf
• Drucken


Laden Sie noch heute die kostenlose FlightCheck-Demo herunter!

Wissen Sie, ob Ihre Dateien Typ-1-Schriftarten und Pantone-Farben haben? Erfahren Sie mehr: Markzware FlightCheck

Erhalten Sie 10 % Rabatt auf Markzware Conversion & Preflight Tools, einschließlich FlightCheck

Preflight-Druckdateien in der Druckvorstufe

Flightcheck kann verwiesen werden, um Ihnen zu helfen bei:

• Exportieren einer Dokumentvorschau als PDF, TIFF, PNG, JPEG oder GIF.

• Mehrere Dateien gleichzeitig öffnen.

• Generieren einmaliger Berichte über Ihr Dokument.

• Verpacken Ihres Dokuments und Erstellen von Berichten basierend auf von FlightCheck erkannten Dokumentenelementen.

• Exportieren eines Bestandsabschnitts als CSV-Datei zur Verwendung in Berichtstools.


Preflighting in der Druckvorstufe mit FlightCheck

Flightcheck können Sie Ihre Dokumente im Inventarmodus oder Preflight-Modus anzeigen:

Inventarmodus – FlightCheck zeigt die Dateigröße, das Erstellungs- und Änderungsdatum, die Anzahl der Seiten, die verwendeten Schriftarten, Farben und Bilder Ihres Dokuments an.

Preflight-Modus – FlightCheck zeigt markierte Preflight-Regeln mit Informationen darüber an, was die Regel ausgelöst hat. FlightCheck bewertet sogar die Druckreife Ihres Dokuments und liefert einen FlightCheck Score.


Preflight von PDF- und Desktop-Publishing-Dateien heute mit Markzware FlightCheck

Kaufen Sie FlightCheck oder testen Sie die kostenlose Testversion

Kaufen Sie einen FlightCheck Abonnement für nur 249 $, oder nehmen Sie die kostenlose, 30-tägige, voll funktionsfähige Demo zum Testen jetzt herunter, indem Sie auf klicken hier!

Holen Sie sich die kostenlose Demo (Schaltfläche zum Herunterladen des Markzware FlightCheck Freebie)

Schauen Sie sich den großartigen FlightCheck an
Bewertungen und Referenzen!

Beginnen Sie Ihre FlightCheck-Reise!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Produktneuheiten und Rabatte von Markzware zu erhalten:
https://markzware.com/support/mailing-list/

Bereiten Sie sich vor, lassen Sie sich genehmigen, mit Flightcheck!


Abonnieren Sie die Markzware-Mailingliste für FlightCheck News & More

Preflight-Dateien zum Drucken und Veröffentlichen: FlightCheck Ground Controls (Tutorial-Video)

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu