OmniMarkz-Vorschaufenster - OmniMarkz-Benutzerhandbuch - 1

Sobald Sie eine Datei in OmniMarkz öffnen, sehen Sie ein Vorschau- und Inventarfenster. Dieses Fenster hat die folgenden Funktionen -

{ProductName} Vorschau-/Inventarfenster

  1. Ganz oben steht der Dokumenttitel des aktuell aktiven Dokuments
  2. Rechts neben dem Dokumenttitel steht der Erstellertyp und die Version, mit der das Dokument zuletzt gespeichert wurde. In diesem Beispiel sehen Sie ein QuarkXPress-Dokument.
  3. Unter dem Titel befinden sich die Schaltflächen Exportieren und Öffnen in und Drucken. Mit den Exportoptionen können Sie die aktuell angezeigte Datei in anderen Anwendungen mit wenigen Klicks exportieren und/oder öffnen. Mit den Schaltflächen Öffnen in können Sie die aktuell angezeigte Datei in anderen Anwendungen mit einem einzigen Klick öffnen.
  4. Direkt unter den Schaltflächen „Exportieren“ und „Öffnen in“ befindet sich der Titel Ihres Dokuments und die Version der Anwendung, in der es zuletzt gespeichert wurde. (In diesem Beispiel sehen Sie QuarkXPress- und InDesign-Dateien) Wenn Sie Registerkarten aktiviert haben, zeigt dieser Bereich die Namen aller geöffneten Dokumente in Registerkarten an. Die derzeit aktive Vorschau wird hervorgehoben.
  5. Miniaturansichten sind in OmniMarkz verfügbar. Miniaturansichten können auf jeder der vier Seiten der Hauptvorschau positioniert oder ausgeblendet werden, damit sie keinen Platz auf dem Bildschirm einnehmen. In diesem Beispiel-Screenshot sind sie links von der Hauptvorschau positioniert.
  6. Die Hauptvorschau Ihres Dokuments umfasst standardmäßig etwa die Hälfte des sichtbaren Bereichs auf dem Bildschirm. Dies zeigt eine Vorschau Ihres Dokuments. Bitte beachten Sie, dass diese Vorschau eine Annäherung an das Aussehen Ihres Dokuments ist.
  7. Direkt unter der Vorschau jeder Seite Ihres Dokuments sehen Sie die Abmessungen des Dokuments.
  8. Unten links, wenn Sie a . geöffnet haben QXP Datei mit mehr als einem Layout, sehen Sie ein Popup-Menü, in dem Sie ein Layout aus der Datei auswählen können. Wenn Ihre Datei mehrere Layouts enthält, müssen Sie die Layouts wechseln können. Dieser Bereich informiert Sie auch über die Anzahl der Seiten und Doppelseiten in Ihrem Dokument.
  9. Nahe der unteren Mitte befindet sich ein Vergrößerungsschieberegler, der die Größe der Hauptvorschau anpasst. Es gibt auch Tastenkombinationen zum Anpassen dieser Zoomstufe.
  10. Der Inventarbereich beträgt standardmäßig etwa die Hälfte des sichtbaren Bereichs im Vorschau-/Inventarbildschirm. Das Inventar ist eine Liste von Kategorien mit Informationen zu den Elementen und Merkmalen, aus denen Ihr Dokument besteht.

Feedback

War dies hilfreich?

Ja Nein
Sie haben angegeben, dass dieses Thema für Sie nicht hilfreich war ...
Könnten Sie bitte einen Kommentar hinterlassen, in dem Sie uns sagen, warum? Dankeschön!
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Posten Sie Ihren Kommentar zu diesem Thema.

Geben Sie Anmerkung

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu