PDFMarkz Dateimenü - PDFMarkz Benutzerhandbuch - 1

Offen

Öffnet ein Dialogfenster zum Öffnen einer Datei, in dem Sie eine oder mehrere auswählen können PDF Dateien zu öffnen.

Zuletzt geöffnet

Zeigt eine Liste der zuletzt geöffneten Dateien an, falls Sie sie erneut öffnen müssen, ohne auf Ihrem Computersystem danach zu suchen.

Konvertieren zu IDML...

Mit diesem Menüpunkt können Sie a PDF direkt umwandeln in IDML ohne die Vorschau auf dem Bildschirm anzuzeigen. Es gibt ein paar Dinge, die bei diesem Menüpunkt anders funktionieren -

  1. Diese Funktion funktioniert nicht mit Dateien, die im Menü "Zuletzt geöffnete Dateien öffnen" aufgeführt sind. Sie müssen eine zu konvertierende Datei aus dem auswählen Wählen Sie eine unterstützte Datei zum Konvertieren aus IDML Fenster.
  2. Sie können den Pfad nicht ändern IDML erstellt wird, befindet es sich immer im selben Ordner wie die von Ihnen ausgewählte Datei

Menu

Schließt eine geöffnete Datei. Wenn Sie mehrere Dateien geöffnet haben, wird die aktive Datei geschlossen.

Exportieren

Ruft das Exportfenster auf. Dieses Fenster kann auch durch Anklicken des Symbol exportieren in der Symbolleiste des Dokumentfensters.

Exportieren als IDML...

Öffnet ein Fenster, in dem Sie gefragt werden, wo Sie die speichern können IDML Datei. Sobald Sie einen Speicherort ausgewählt haben, wird durch Klicken auf die Schaltfläche Exportieren eine Datei exportiert IDML des aktiven Dokuments an diesen Speicherort.

Exportieren als PDF...

Öffnet ein Fenster, in dem Sie gefragt werden, wo Sie die speichern können PDF Datei. Sobald Sie einen Speicherort ausgewählt haben, wird Ihr Original durch Klicken auf die Schaltfläche Exportieren exportiert PDF Dokument an diesen Ort.

Compartir…

Öffnet ein Freigabefenster, in dem Sie auswählen können, wo Sie Ihre Datei freigeben möchten. Der Inhalt des Share-Menüs basiert auf dem, was Sie in den macOS-Einstellungen unter Erweiterungen/Share-Menü eingerichtet haben. Dies ist für das System jedes Benutzers einzigartig.

öffnen Sie in

Diese Menüelementauswahl ermöglicht Ihnen, das aktive Dokument in einer der folgenden Anwendungen zu öffnen, vorausgesetzt, die Anwendung ist ordnungsgemäß geladen und auf Ihrem Computersystem lizenziert.

Adobe InDesign – Wenn Sie In InDesign öffnen auswählen, wird ein IDML Ihrer PDF Datei und versuchen Sie, sie in der Standardversion von InDesign in Ihrem macOS zu öffnen. Damit dies funktioniert, muss eine Version von InDesign auf Ihrem Computer geladen sein und es muss InDesign CS4 oder höher sein, da CS4 die erste Version von InDesign war, die unterstützt wurde IDML.

Quarkxpress - PDFMarkz erstellt ein IDML Datei von Ihrem PDF Datei und sendet dann die IDML zu QuarkXPress. Dies erfordert Quark 2017 oder höher, um zu funktionieren, da frühere Versionen von Quark keine Unterstützung für . hatten IDML Dateien.

Affinity Publisher – Wenn Sie In Publisher öffnen auswählen, wird ein . erstellt IDML Ihrer PDF Datei und versuchen Sie, sie in Affinity Publisher zu öffnen. Damit dies funktioniert, müssen Sie Affinity Publisher 1.8 oder höher verwenden, da Version 1.7 und niedriger nicht unterstützt werden IDML Dateien.

Adobe Acrobat – Wenn Sie in Adobe Acrobat öffnen auswählen, wird Ihr Original übergeben PDF zu Acrobat.

Adobe Illustrator – Wenn Sie in Illustrator öffnen auswählen, wird Ihr Original übergeben PDF zu Adobe Illustrator.

Drucken…

Wenn Sie Drucken auswählen, wird ein standardmäßiger macOS-Druckdialog geöffnet, mit dem Sie eine Hardcopy auf Ihrem Drucker drucken können.

Feedback

War dies hilfreich?

ja Nein
Sie haben angegeben, dass dieses Thema für Sie nicht hilfreich war ...
Könnten Sie bitte einen Kommentar hinterlassen, in dem Sie uns sagen, warum? Dankeschön!
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Posten Sie Ihren Kommentar zu diesem Thema.

Geben Sie Anmerkung

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu