Preflight CC 2018 Print: Überprüfen Sie Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign

Markzware FlightCheck Neue Version! Klick hier um mehr zu erfahren

Preflight CC 2018 drucken Dateien für Qualität. Prüfen Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign Dokumente, über Zware Flightcheck Prepress-Software für Benutzer von Desktop-Publishing-Apps:

Preflight für Druckqualität sollte unter den vielen zu berücksichtigenden Faktoren bei einem Adobe Kreative Wolke Dokumentenworkflow für den Druck. Eine intuitive, benutzerfreundliche Druckvorstufenlösung kann den CC 2018-Workflow bei der Druckqualitätskontrolle von PDF- und Nicht-PDF-Dokumenten unterstützen.

Zware forscht weiter und baut Fachwissen zu Creative Cloud-Dokumentkompatibilität und Preflighting auf. Markzwares Flightcheck, die branchenweit standardmäßige Preflight- und Verpackungsanwendung für den Druck, ermöglicht eine schnelle Prüfung der Details von Druckdokumenten basierend auf den von Ihnen ausgewählten Kriterien.

Flightcheck ist eine schnelle, flexible und zuverlässige Preflight-Software für Benutzer von Adobe-Dokumenten. Sehen Sie in diesem Demonstrationsvideo, wie es funktioniert:

Preflight CC 2018 Print: Überprüfen Sie Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign


Zware Flightcheck hat Druckprüfpunkte, die vorab in eine Preflight-Checkliste geladen wurden, sodass Benutzer in kurzer Zeit Adobe CC-Dateien und mehr vorab überprüfen können.

So prüfen Sie CC 2018-Dateien auf Druckqualität:
• Installieren und aktivieren Flightcheck Preflight-Software.
• Klicken Sie in den Einstellungen und Bodenkontrollen von FlightCheck auf Ihre bevorzugten Kontrollkästchen.
• Stellen Sie Ground Control Artikel auf Aus, Warnung oder Fehler, je nach den Bedürfnissen des Druck-Workflow.
• Ziehen Sie Ihre InDesign-, Illustrator- oder Photoshop CC 2018-Datei auf das FlightCheck-Symbol, um den Preflight-Vorgang zu starten.
• Flight führt Sie zu den potentiellen Druckprobleme aufmerksam machen, dass Sie angegeben haben.

Benutzer können Dokumente überprüfen, die in verschiedenen Adobe Creative Cloud-Apps erstellt wurden, und einen Stapel von Adobe CC-Dateien im Bulk-Preflight mit Zware's nützliche Druckvorstufenanwendung. FlightCheck hat auch Funktionen, die über das hinausgehen, was andere Preflight-Produkte legitim bieten können.

„Nachdem ich viel über Prepress-Software recherchiert habe, Flightcheck kam immer wieder an die Spitze – und ich stimme zu, dass es das beste Prepress-Software-Proofing-Produkt auf dem Markt ist.“
– Markus Brunst, Flightcheck Kritiker

ZwarePreflight-Software, FlightCheck bietet mehrere Vorteile:
• bietet eine integrierte Liste wichtiger Checkpoints, um Sie bei Ihren Preflight-Aufgaben zu unterstützen.
• stellt sicher, dass alle erforderlichen Schriftarten und Bilder enthalten sind.
• spart Material und vermeidet zusätzliche Auflagen.
• lässt Sie anpassen Flightcheck's Ground Controls für Druckkontrollpunkte.
• bietet eine Prozessführung durch Dokumentprüfpunkte über verfügbare Auswahlen und Optionen.
• übernimmt Preflighting für die Druckqualität von PDF- und Nicht-PDF-Dokumenten.
• Optimiert den Druckworkflow, indem Dateiprobleme wie fehlende Schriftarten und Bilder identifiziert werden.
• bietet eine Druckqualitätskontrolle, um das Risiko schlechter Druckergebnisse zu verringern.
• ermöglicht es Benutzern, Druckqualitätsbewertungen, Fehlerberichte und Zusammenfassungen zusammenzustellen, um dem Management basierend auf dem Bericht hilfreiche Informationen zu geben.
• bietet Druckvorstufen- und Druckfachleuten eine leistungsstarke Sammlung von Druckwerkzeugen für automatisches Preflighting und fehlerfreie Ausgabe.
• spart Zeit, indem Preflight über Software ermöglicht wird, anstatt eine zeitaufwändige visuelle Dokumentenprüfung durchzuführen.

Flightcheck Bodenkontrollen für Preflight CC 2018 Print
(Überprüfen Sie Adobe Photoshop, Illustrator & InDesign CC 2018):

FlightCheck Ground Controls für Preflight CC 2018 Print (Überprüfen Sie Adobe Photoshop, Illustrator & InDesign

Einige Funktionen in Flightcheck:
• Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig im Preflight zu stapeln, um die Produktivität zu optimieren.
• Unterstützung für PDF-, INDD-, PSD-, AI-, QXP-, PostScript-, EPS-, TIFF- und andere Druckdateitypen.
• Bodensteuerungsoptionen, mit denen Sie Ihren Druckworkflow individuell anpassen können.
• Unterstützung für mehrere Sprachen, einschließlich Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.
• Dateisammlung, um Druckdateien in einen Druckauftragsordner zu packen.
• Detaillierte Preflight-Berichte mit Warnungen und Warnungen.
• Integrierte Auswahl von Preflight-Checklisten.

Es gibt mehrere Videos, die bieten Flightcheck Übersichten, Tipps, Vorgehensweisen und andere hilfreiche Informationen. Bei MarkzwareTV, können die Zuschauer Demonstrationen von Lösungen sehen, die DTP unterstützen, einschließlich Zware FlightCheck, Druckvorstufensoftware. Darüber hinaus sind Handbücher, Services und Support verfügbar auf markzware.com, um Benutzern von Markzware zu helfen Produkte.

Steve Werner, InDesign-Trainer, Berater und Autor, über InDesign CC 2018 und Endnoten:
Endnoten (endlich!)
InDesign-Benutzer können seit Version CS2 Fußnoten in Dokumenten hinzufügen und verwalten. Bisher mussten sich InDesign-Benutzer jedoch auf Produkte oder Skripte von Drittanbietern verlassen, um Endnoten am Ende einer Geschichte oder eines Dokuments hinzuzufügen. Es ist mehr als 18 Jahre her, dass InDesign 1.0 veröffentlicht wurde, also zu sagen, dass wir lange auf Endnoten gewartet haben, wäre eine ziemliche Untertreibung. Aber das Warten hat endlich ein Ende. Sie können InDesign CC 2018 verwenden, um Endnoten für eine Story oder ein Dokument zu erstellen, und die Endnotenrahmen können an verschiedenen Stellen platziert werden.

Quelle: https://indesignsecrets.com/whats-new-indesign-cc-2018.php

Flightcheck kann Überprüfen Sie viele Dateiformate, Einschließlich:
• Adobe Acrobat v3.0 - CC 2018 (PDF)
• Corel CorelDRAW v8.0 - v9.x (CDR)
• Encapsulated PostScript (EPS)
• Adobe Freehand v7.0 - v11.x (FH)
• Adobe Illustrator v6.0 - CC 2018 (AI)
• Adobe InDesign v1.9 - CC 2018 (INDD)
• Adobe Pagemaker v4.2 - v7.x (PMD)
• Adobe Photoshop v4.0 - CC 2018 (PSD)
• Quark Quarkxpress v3.1 - 2018 (QXP)
• Tag Image Dateiformat (TIFF)
• Microsoft Word 2000 - 2002 (DOC)
• viel mehr

Gerade in den letzten Jahren hat es in der Druckindustrie große Fortschritte gegeben. Eine Kombination aus Technologie- und Branchenerfahrung unterstützt Zware's Fähigkeit, herausragende Prepress-Lösungen und Preflight-Optionen anzubieten.

Preflight InDesign CC 2018 Print (oder Photoshop oder
Illustrator CC 2018) Dateien in einem Stapel, über Flightcheck:

Preflight InDesign CC 2018 Druckdateien (oder Photoshop oder Illustrator CC 2018) über FlightCheck

Manche Problembereiche drucken auf denen Flightcheck kann berichten:
• Farben
• Datei Format
• Schriftarten
• Bild
• fehlendes Bild
• Bildauflösung
• bluten
• Farbdichte
• kaputte Links
• Skalierung

Nutzen Sie den Zware Flightcheck zum Preflight Ihrer Druckdateien, genug gesagt.
– Kyle, FlightCheck-Benutzer
Quelle: https://www.prepressure.com/pdf/basics/preflight

Markzware FlightCheck-Logo 150x150
Druckinnovationen haben die Entwicklung verbesserter Preflight-Lösungen vorangetrieben. Dadurch können Benutzer von Adobe CC 2018-Dateien jetzt einfacher Inhalte überprüfen, die in Druckvorstufenanwendungen erstellt wurden.

Aussichten für mehr Informationen on ZwareDie Druckvorstufen-Software zur Überprüfung digitaler Dateien auf Kontrolle der Druckqualität finden Sie in der Flightcheck Seite. Weitere Desktop-Publishing (DTP) und Drucklösungen finden Sie in der Zware Produkte Seite. Bitte abonnieren Sie die Markzware Mailing-Liste und teilen mit Zware on TwitterFacebook, LinkedIn und Google+.

Preflight CC 2018 Print: Überprüfen Sie Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign

Titel: Preflight CC 2018 Print: Überprüfen Sie Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign
Veröffentlicht am: 28. Juni 2018
Patty Talley

Strategischer Marketing Analyst bei Markzware

Verwandte Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu