Nicht in der Adobe Creative Cloud, aber InDesign CC-Dateien erhalten? Verwenden Sie MarkzTools

Wenn du nicht dabei bist Adobe Kreative Wolke, aber immer noch bekommen InDesign CC Dateien können Sie konvertieren InDesign CC Dateien zu CS5-CS6 über Zware's MarkzTools für InDesign-Plugins:

Viele Benutzer von Adobe InDesign entscheiden sich dafür, Dokumente in CS5, CS5.5 oder CS6 (Creative Suite-Versionen) zu erstellen, ohne auf die Creative Cloud von Adobe umsteigen zu müssen. Benutzer von InDesign CS5 bis InDesign CS6 können jedoch auf InDesign CC-Dateien zugreifen.

Zware bietet Mac-Plattformlösungen und mehr zur Unterstützung der Dokumentenproduktion in Adobe InDesign und anderen Workflows für Druck, Publishing und Grafik. Markzwares MarkzTools für InDesign-Plugins sind in einem Bundle verfügbar, das CC öffnen und neuer InDesign-Version Dateien in InDesign CS5 bis CS6.

Öffnen Sie höhere InDesign-Versionen in niedrigeren Versionen von InDesign! Sehen Sie in dieser Videodemonstration von MarkzTools für InDesign:

Nicht in der Adobe Creative Cloud, aber InDesign CC-Dateien erhalten? Verwenden Sie MarkzTools

Zware MarkzTools für InDesign-Plugins ermöglichen es Benutzern, spätere Adobe InDesign-Versionen in früheren InDesign-Versionen zu öffnen. Ein InDesign CS5-Benutzer könnte beispielsweise die Dateiversionen von InDesign CS5.5 bis CC 2017 in CS5 öffnen.

Es ist einfach, MarkzTools für InDesign zu verwenden. Geh einfach zum MarkzTools Menü wählen Sie “InDesign-Dokument konvertieren“, und wählen Sie das INDD-Dokument aus, das Sie konvertieren möchten.

Bei InDesign-Benutzern kann es zu Problemen kommen, wenn sie ein Dokument von einem CC-Benutzer erhalten. MarkzTools für InDesign können Sie die InDesign Creative Cloud-Versionsdateien Ihrer Kunden direkt in CS6, CS5.5 oder CS5 konvertieren, ohne eine IDML-Datei anfordern zu müssen.

„… ein InDesign CS5-Benutzer von MarkzTools für InDesign kann ein InDesign CC (Creative Cloud)- oder CC 2014-Dokument öffnen.“
– Vision Asia Magazine, Ausgabe 10, Seite 27

Vorteile der Verwendung MarkzTools
• bietet einfache und genaue Datenkonvertierung für InDesign CS5-CS6-Benutzer, die mit neueren Versionen von INDD-Dokumenten arbeiten.
• bietet InDesign CS5-CS6-Benutzern schnellen Zugriff auf die InDesign CC-Version zum Bearbeiten in einer früheren INDD-Dokumentversion ohne ein Creative Cloud-Abonnement.
• spart Zeit, da das InDesign-Dokument der neueren Version nicht von Grund auf neu erstellt werden muss.

Wenn Sie InDesign CC-Dateien erhalten, aber nicht eingeschaltet sind
Adobe Creative Cloud, Sie können Markzwares . verwenden
MarkzTools für InDesign zum Öffnen von InDesign CC:

Nicht in der Adobe Creative Cloud, aber InDesign CC-Dateien erhalten? Verwenden Sie die MarkzTools für InDesign von Markzware, um InDesign CC zu öffnen
Menüelement „InDesign-Dokument konvertieren…“ in MarkzTools für InDesign

MarkzTools hat einzigartige Funktionen, Einschließlich:
1. Das Menüelement „InDesign-Dokument konvertieren…“ unterstützt die Dateikonvertierung mehrerer Versionen von Adobe InDesign.
2. bietet ein Hilfemenü, das Folgendes anzeigt:
MarkzTools für die auf Ihrem System installierte InDesign-Version.
• Schaltfläche Online-Handbuch, die Sie zu einer Seite führt, auf der Sie auf die Produkthandbücher von Markzware zugreifen können.
• Schaltfläche für die Support-Website, die Sie zum Trouble Ticket-Formular von Markzware führt.
• Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um das MarkzTools-Hilfefenster zu schließen und zu InDesign zurückzukehren.
3. unterstützt mehrere Sprachen, darunter Englisch, Französisch und Deutsch.

Möglicherweise wissen Sie nicht, ob die Datei, die Sie öffnen möchten, zuletzt in InDesign CC 2017, CC 2015, CC 2014, CS6 usw. gespeichert wurde. Sie können das MarkzTools-Menü „Aktivieren“ auf „Alle Dokumente mit höherer Version“ einstellen, damit Sie Sie müssen nicht herausfinden, mit welcher InDesign-Version die Datei zuletzt bearbeitet wurde.

Erhalten Sie InDesign CC-Dateien? Öffnen Sie sie in früheren Versionen
Nicht in Adobe Creative Cloud, über Markzware
MarkzTools für InDesigns „Enable“-Funktion:

Erhalten Sie InDesign CC-Dateien? Filter zum Öffnen in früheren Versionen, die nicht in der Adobe Creative Cloud enthalten sind, über MarkzTools für InDesign's
MarkzTools für InDesign „Aktivieren“-Funktion zum Auswählen der InDesign-Version zum Öffnen

Die MarkzTools für InDesign CS5 Plugin kann
Konvertieren Sie die folgenden InDesign-Versionen in CS5:
• CS5.5
• CS6
• CC
• CC 2014
• CC 2015
• CC 2017

Das MarkzTools für InDesign CS5.5-Plugin kann
Konvertieren Sie die folgenden InDesign-Versionen in CS5.5:
• CS6
• CC
• CC 2014
• CC 2015
• CC 2017

Die MarkzTools für InDesign CS6 Plugin kann
Konvertieren Sie die folgenden InDesign-Versionen in CS6:
• CC
• CC 2014
• CC 2015
• CC 2017

Zware empfiehlt, "Aktivieren" auf "Alle Dokumente mit höherer Version" zu setzen. Dann müssen Sie nur noch auf „InDesign-Dokument konvertieren…“ klicken, die zu konvertierende Datei auswählen und auf „Öffnen“ klicken. MarkzTools wird die Datei für Sie konvertieren.

Markzware MarkzTools für InDesign Logo
Benutzer von InDesign CS5, die mit Dokumenten aus InDesign CS5.5 oder höher arbeiten, können möglicherweise am meisten von MarkzTools für InDesign-Plugins profitieren. Mit diesen Plugins im MarkzTools2 Bundle können CS5-Benutzer InDesign CS5.5- bis CC 2017-Versionsdateien in CS5 öffnen.

Das Jahresabonnement bietet 1 Jahr Nutzung von MarkzTools für CS6, CS5.5 und CS5 Mac auf einem einzelnen Computer. Dies umfasst alle Updates und Upgrades während dieser Laufzeit, beginnend mit dem Kaufdatum. Sie können Ihr Abonnement zum Ende der Laufzeit verlängern.

Du kannst dich Kaufen Sie das InDesign-Plugin von Markzware, um InDesign CC in niedrigeren Versionen zu öffnenÜber das MarkzTools2 Seite. Weitere Datenkonvertierungslösungen sind auf der Markzware verfügbar Produkte Seite. Fühlen Sie sich frei, die Markzware zu abonnieren Mailing-Liste und poste mit Markzware auf TwitterFacebook LinkedIn, und Google+.

Nicht in der Adobe Creative Cloud, aber InDesign CC-Dateien erhalten? Verwenden Sie MarkzTools

Titel: Nicht in der Adobe Creative Cloud, aber InDesign CC-Dateien erhalten? Verwenden Sie MarkzTools
Veröffentlicht am: 16. November 2017
Patty Talley

Strategischer Marketing Analyst bei Markzware

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu