iCloud-Seiten zu InDesign

iCloud-Seiten zu InDesign

Holen Sie sich Ihre über iCloud erstellten Apple Pages-Dokumente in InDesign ist einfacher, als Sie vielleicht denken. Jetzt kannst du bearbeiten von PDF in INDD sowie einem InDesign-Plugin. So können Sie die resultierenden iCloud-Seiten konvertieren PDF in InDesign (Seiten zu InDesign):

iCloud-Seiten zu InDesign – YouTube

In Ordnung. Ich werde einen Link zu einem kleinen Einführungsvideo einfügen iCloud Seiten von Apple. Es handelt sich praktisch um ein Online-Desktop-Publishing, oder DTP Anwendung. Wirklich cool. Cool, im einfachen Sinne. Es ist kein Ersatz für InDesign. Zumindest nicht zu diesem Zeitpunkt.

iCloud-Seiten zu InDesign

iCloud-Seiten zu InDesign mit PDF2DTP

Und es gibt einen schönen Artikel darüber MacWorld hier drüben, was irgendwie hineingeht. Und Sie sehen, Sie können relativ einfache oder sogar relativ komplizierte Druckdokumente oder Dokumente erstellen, ganz gleich, was Sie online verwenden oder wofür Sie es verwenden möchten. Sie werden sogar sehen, dass Sie in einigen Fällen sogar Pages anstelle von InDesign verwenden können. Also ziemlich interessant.

Wie bringen Sie dann Ihre Seiten, Online-Dokumente, in etwas um, das Sie am liebsten nutzen, einen Profi? Kreative Wolke Anwendung von Adobe, zum Beispiel InDesign, oder sogar QuarkXPress? Wie würden Sie bekommen iCloud Seiten Dokumente in Adobe InDesign? Nun, so funktioniert es.

Hier sehen wir das Dokument, das im anderen Video erstellt wurde. Es ist relativ einfach, aber wir möchten diesen Inhalt in diesem Beispiel in InDesign übertragen, um die Datei weiter zu bearbeiten und professionelle Transparenz und andere möglicherweise benötigte Effekte hinzuzufügen. Sie werden sehen, wir haben Schatten, Rahmen, Bilder, stilisierten Text und was auch immer.

Jetzt möchte ich ganz schnell eingreifen und Ihnen zeigen, wie diese Datei aussieht Flightcheck, unsere Preflight- und Inventarisierungsanwendung, die Ihnen anhand der Bodenkontrollen mitteilt, was sich in der Datei befindet – ob gut, schlecht oder nicht. (FlightCheck-Adler kreischt.) Und Sie werden sehen, dass es einige Fehler gibt, aber das Wichtigste, was ich Ihnen hier zeigen möchte, sind die Dateiinformationen. Und dort können wir sehen, dass es von Pages_cirrus erstellt wurde und Sie können den Produzenten sehen. Es werden ICC-Profile verwendet, die verschiedene Schriftgrößen umfassen. Hier finden Sie viele Informationen, und deshalb kann FlightCheck in solchen Situationen sehr nützlich sein, um herauszufinden, woher die Datei stammt.

Nun gut, zurück zu unserem regulären Programm, wie man diese Seiten erhält PDF, oder eigentlich iCloud Pages, direkt in InDesign ablegen. Apple Pages zu InDesign! Und das können wir erreichen, indem wir Adobe öffnen InDesign CC, in diesem Fall. Das Gleiche gilt in CS6, CS5.5 oder CS5. Und wir werden das verwenden Zware, wie wir oben im Menüpunkt sehen können, heißt das Markzware-Plugin PDF2DTP, oder in diesem Fall PDF zu InDesign. Gleiches gilt für QuarkXPress.

Und es ist so einfach wie reingehen und hingehen PDF-Datei konvertieren. Anschließend wählen wir die Datei, den visuellen Bericht, aus und klicken auf „Öffnen“. In diesem Fall klicken wir einfach auf „OK“ und sehen, was passiert. PDF2DTP schneidet diese Datei durch und wandelt sie von einem PDF-Format direkt zurück in, oder in diesem Fall zum ersten Mal, in ein InDesign-Layout. Los geht's.

Sieh dir das an! Da ist die Datei. Wir können sehen, dass wir den Schatteneffekt auf den Bildern erzielen, was wirklich erstaunlich und cool ist. Wir erhalten die Bilder selbst, sogar die Überlappungen und Überfüllungen oder die Transparenz, die in der Originaldatei vorhanden waren. Sehr kompliziertes Zeug. Und wir bekommen den Text mit Stilisierung und Kolorierung und allem so, wie wir es brauchen.

Jetzt können wir hier reingehen und Änderungen vornehmen. Swanling ist zum Beispiel kein gutes Wort. Es sind Schwanenzygnets. Und wir können loslegen und die richtige Schriftart finden. Diese Schriftart ist nicht verfügbar. Dann sehen Sie, dass die rosa Schattierung verschwindet, was bedeutet, dass sie nicht mehr fehlt. So können Sie Markzware verwenden PDF2DTP um iCloud Pages-Dokumente mit einem Klick direkt in InDesign zu übertragen, wobei PDF als Medium verwendet wird.

Wenn Sie weitere Informationen zu Markzwares PDF2DTP benötigen, gehen Sie weiter zu markzware.com Heute. Da unten Produkte, oder auf einem unserer Banner, das vorbeizieht, können Sie anklicken PDF2DTP um weitere Informationen zu erhalten, oder fahren Sie direkt zum Geschäft JETZT KAUFEN. Danke schön. David Dilling für ZwareSie einen fantastischen Tag wünschen!

iCloud-Seiten zu InDesign

Titel: iCloud-Seiten zu InDesign
Veröffentlicht am: 10. Juni 2014
David Dilling

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu