PDF in InDesign oder QuarkXPress für die Druckvorstufe bearbeiten: Pitstop oder PDF2DTP?

Bearbeiten PDF in InDesign oder QuarkXPress für die Druckvorstufe, was sollten Sie verwenden: Pitstop oder PDF2DTP?

„Vor PDF2DTP haben wir PitStop für die Korrekturen verwendet, jetzt können wir es besser machen!"

Das sagt Dirk Rosenplänter von der Blueprint Werbeagentur eK, Markzware PDF2DTP für QuarkXPress-Kunde, über dieses erstaunliche neue Design-, Publishing- und Prepress-Konvertierungstool von ZwarePDF2DTP, anstelle von PitStop, zumindest für diese fiesen von Microsoft Word generierten PDFs, die eine massive Druckvorstufenbearbeitung erfordern.

Mit Markzware PDF2DTP können Sie ganz einfach konvertieren PDF in InDesign or PDF zu Quarkxpress mit einem Klick und es gibt viele weitere Verwendungen. Es ist nicht nur für Druckvorstufen- oder Druckjobs geeignet. Es ist auch für jeden DTP Design-Layouts, von denen Sie nur das PDF finden können, um schlechte QuarkXPress-Dateien zu reparieren, wenn Sie ein PDF haben, und für die Druckvorstufe, wie Herr Rosenplänter hervorhebt:

„Wir haben viele PDFs aus „Word“ 😉 Vor PDF2DTP haben wir PitStop für die Korrekturen verwendet, jetzt können wir es besser! Als aktuelles Beispiel hatten wir eine Anzeige im PDF-Format für ein Treffen geschaltet. Die Anzeige war in RGB, Schriftarten nicht enthalten, Beschnitt und Beschnitt waren nicht korrekt usw. Ich öffne sie mit dem PDF2DTP-Plugin und es funktioniert sehr gut. Ein bisschen Nachbesserung an den Bildern und den Farben, aber nicht viel… Danke für die App!“

Dirk Rosenplänter

Blueprint Werbeagentur eK

Markzware PDF2DTP-Benutzer, Dirk Rosenplanter

Konvertieren von PDF-Datei zu InDesign oder QuarkXPress

Warum Adobe Acrobat oder PDF-Editoren wie PitStop in der Druckvorstufe verwenden, wenn Sie mit Markzare PDF2DTP Änderungen in Ihrer vertrauten DTP-Umgebung (Desktop Publishing) vornehmen können? Besuche die PDF2DTP Seite für deine PDF zu Quarkxpress und dein PDF in InDesign Druckvorstufenkonvertierung benötigt. Konvertieren von PDF in InDesign or PDF in QuarkXPress konvertieren

Bearbeiten Sie PDFs in InDesign oder QuarkXPress für die Druckvorstufe mit Markzware PDF2DTP! 

 

Titel: PDF in InDesign oder QuarkXPress für die Druckvorstufe bearbeiten: Pitstop oder PDF2DTP?
Veröffentlicht am: 11. Juli 2012
David Dilling

Verwandte Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu