PDFMarkz Bewertung:
Produktmarketingmanager teilt Erfahrungen
Mit Konverter zum Öffnen von PDF in InDesign


Christine Campbell Erklärt, wie sie PDFMarkz verwendet hat So öffnen Sie PDF-Dateien in InDesign und sparen problemlos 200 Stunden in Ihrem Arbeitsablauf!

PDFMarkz-Rezensent für Open PDF in InDesign: Christine Campbell, Produktmarketingmanagerin, HappyNeuron Pro

PDFMarkz (PDF in InDesign öffnen) Hintergrundüberprüfung

In diesem PDFMarkz Rezensionsartikel und Video, Marketingspezialist, Christine Campbell, teilt ihre Erfahrungen mit der Verwendung von PDFMarkz zum Öffnen von PDF-Dateien in Adobe InDesign und der Verwendung der eigenständigen Dateikonvertierungsanwendung von Markzware zum Konvertieren von PDF-Dokumenten in andere Layout-Anwendungsformate:

Markzware: Erzählen Sie uns zunächst, wer Sie sind, wie Sie zu Ihrer Tätigkeit gekommen sind und wer HappyNeuron Pro ist.

Christin: Mein Name ist Christine. Ich bin ein Spezialist für digitales Marketing und ich habe mich zu einem erweitert Produktmarketing-Manager. HappyNeuron Pro ist meine Liebe. Es ist mein Baby. Wir sind eine digitale kognitive Rehabilitationssoftware, das heißt, wir machen hauptsächlich Gehirnübungen. Viele Leute nennen sie „Spiele“, aber wir fügen unseren Übungen mehr Wissenschaft hinzu.

(Therapeuten) werden unsere Übungen nutzen. Und sie hatten Patienten, die Schlaganfälle oder Hirnverletzungen hatten oder mit psychischen Problemen zu kämpfen hatten. Es ist tatsächlich bekannt, dass wir bei Psychosen oder Schizophrenie wirklich helfen.

Menschen werden unser Tool nutzen, um dabei zu helfen, die kognitiven Funktionen, bei denen es sich um Defizite handelt, wiederherzustellen. HappyNeuron Pro ist 23 Jahre alt. Im Jahr 2000 haben wir in Frankreich angefangen und ich arbeite auf der US-Seite.

Markzware: Oh, wow! Eindrucksvoll! Es ist also ein französisches Konzept. Das ist interessant. Haben Sie als Designer oder im Marketingbereich angefangen?

Christin:  Ich bin ein Vermarkter. So bin ich aufgetreten. Und so verwenden wir Arbeitsblätter (Ressourcen zur Verbesserung der kognitiven Therapie), um Traffic auf unsere Website zu bringen. Alle unsere Arbeitsblätter dienen dazu, zu sagen: „Hey, wir sind eine Software“, aber die Leute wissen nicht, dass das so ist digitale Software (wird zur Erstellung der) Arbeitsblätter verwendet. Wir waren Erstellen von PDFs und InDesign-Dateien, und einige Leute bauten Illustrator Dateien herunterladen oder erstellen Word Dokumente, und es war ein großes Durcheinander.

Markzware: Richtig. Würden Sie sich als InDesign-Benutzer bezeichnen?

Christin:  Ja, ich würde sagen, ich bin ziemlich fortgeschritten, was InDesign angeht. Auf alle Adobe (Anwendungen), ich bin ziemlich fortgeschritten.

Markzware: Nutzen Sie InDesign intensiv, jeden Tag oder jede Woche?

Christine: Mein Team verwendet InDesign praktisch mindestens dreimal pro Woche, um an Arbeitsblättern zu arbeiten. Wir erstellen Handouts in InDesign. Waren in Photoshop und Illustrator, jeden Tag. Das sind unsere beiden Anlaufstellen Grafik, aber InDesign ist der Ort, an dem wir alles unterbringen.

Markzware: Kann uns etwas mehr über Ihren Workflow erzählen. Welche anderen Softwaretools oder Dienste nutzen Sie?

Christin: Wir verwenden Asana, um alles zu verfolgen und unseren Arbeitsablauf zu verwalten. Wir nutzen Ihr Tool (PDFMarkz) für unsere Arbeitsblätter, unsere wichtigsten Traffic-Generatoren. Ich gestalte den Inhalt, in Google Text & Tabellen. Für das Arbeitsblatt verwende ich Asana, um meinem Designer mitzuteilen: „Hey, hier ist der Inhalt des Pakets.“

Und sobald sie das Paket zusammengestellt hat, schaue ich mir das an PDF, hinterlassen Sie Kommentare, und ändern Sie alles, was geändert werden muss. Ich sende es ihr per Asana zurück, und sie sendet es per Asana an jemanden zur externen Überprüfung. Dann sendet sie es mir per Asana zurück und wir veröffentlichen es.

Markzware: Wow! Okay. Wie haben Sie davon erfahren? Zware?

Christin: Wir hatten also dieses massive Problem. Wir hatten monatlich 15,000 Downloads unserer Arbeitsblätter. Es ist eine Menge Inhalt Das gibt es einfach da draußen, kostenlos. Wir mussten unseren kostenlosen Traffic monetarisieren, weil die Leute sich nicht engagierten und nicht blieben, weil sie einfach loslegten und loslegten. Wir mussten machen leben Inhalt. Wir mussten es besser haben RESSOURCEN.

Und so dachten wir: „Wir machen ein E-Commerce-Geschäft für Arbeitsblätter. Wir verkaufen Gedächtnisarbeitsblätter, Spracharbeitsblätter und alle Arten von Arbeitsblättern, die Sie benötigen. Wir fanden Zware, weil mein Kollege in Frankreich und ich uns fragten: „Wie sollen wir das machen?“ alles umstellen? Wie soll das funktionieren? Okay. Es sollte Spaß machen. Es sollte einfach sein." NEIN.

Markzware: Sehen Sie es doch positiv, oder?

Christine: Eine davon Designer Ich habe Illustrator verwendet, um Design-PDFs. Ich fragte: „Warum machst du das so?“ Einige der eingehenden Dateipakete hatte keine Illustrator-Dateien, nur PDFs, aber wir müssten die PDF-Datei in InDesign öffnen.

I musste jedes Paket neu aufbauen und strukturieren wir je gemacht haben. Wir haben es mit Kopieren und Einfügen versucht, aber es hat nicht funktioniert.

Mein Kollege in Frankreich, Florenz, hat es gefunden Markzware, über Google und sagte: „Ich habe das gefunden (PDFMarkz). Meinen Sie, wir sollten es kaufen?“ Wir haben es sofort gekauft. Ich dachte: „Ich bin verkauft.“ Wir haben einen ganzen Tag gebraucht, um ein Paket wieder zusammenzustellen. Jetzt könnten wir einfach bauen, sortieren und fertig.

Markzware: Wow! Wenn Sie also „Paket“ sagen, waren es dann sechs bis acht PDFs in jedem Paket?

Christine: Ja, unser größeres Paket besteht aus etwa vier zusammengefügten Einzelpaketen. Unsere Minis sind jeweils ein Päckchen mit drei bis elf Seiten. ÖUnsere normalen Pakete sind zwischen zwölf und achtundvierzig Seiten lang. Dort gab es so viele verschiedene PDFs, der Arbeitsablauf war in Ordnung und wir hatten eine Frist.

Markzware: Wow! Waren es Sie oder Ihr Kollege, der es verwendet hat? PDFMarkz?

Christine: Ich. Mein Kollege und ich haben gemeinsam daran gearbeitet, sie alle zu beheben.

Markzware: Wow! Nur damit Sie es wissen: Es gibt auch eine Windows-Version von PDFMarkz. Es heißt PDFMarkz SE. Ist die Konvertierung mit PDFMarkz ein einfacher Prozess?

Christin: Ja, es ist so toll. So einfach! Klicken und fertig! Klicken und fertig. Und es hätte Stunden um Stunden gedauert – und wir waren so ausgebrannt –, es war in Sekundenschnelle erledigt.

Markzware: Wie haben Sie das PDF geöffnet? Lass es fallen PDFMarkz und eine Vorschau erhalten, nach IDML exportieren oder auf die Schaltfläche „In InDesign öffnen“ klicken, …?

Christine: Ich habe „In InDesign öffnen"

Markzware: Okay, cool! Haben Sie die Option „Bilder aus dem PDF extrahieren“ verwendet?

Christine: Ja.

Markzware: War das wegen dir? hatte nicht die Quellbilder nicht mehr?

Christin: Ja. Ich hatte keine. Also, es war cool, als es gefunden wurde und Bilder extrahieren aus hinter einer Schicht. Und ich würde sagen: „Oh, diese Person war faul und hat nur kopiert und eingefügt. Kein Wunder, dass das PDF so groß war!“

Markzware: Ja, denn das ist eine wirklich praktische Funktion in PDFMarkz, die „Extrahieren Sie die Bilder," insbesondere wenn Sie die Bilder nicht haben.

Christin: Es ist wirklich schön, denn an manchen Stellen dachte ich: „Ich schätze, wir müssen diese neu machen, ohne dass sie wie ein schrecklicher Screenshot aussehen?“ Und es hat es behoben. Es hat es geschafft.

Markzware: Würden Sie es empfehlen? PDFMarkz die anderen Leute?

Christine: Ja! Es ist ein Werkzeug, das für uns unverzichtbar ist. Ich finde, Wenn wir es nicht hätten, würden wir immer noch Pakete erstellen und sie anpassen. Wir müssen ständig neue veröffentlichen. Auch die Aktualisierung der alten dauert ewig. Wenn wir es nicht täten, wären wir wahrscheinlich gerade fertig.

Markenware: Wie viele Stunden oder Tage dauerte es? PDFMarkz rette dich?

Christin: Einfach 200 Stunden!

Markzware: Ausgezeichnet! Jetzt nur noch ein paar lustige Fragen und wir schließen es ab. Haben Sie irgendetwas davon ausprobiert? neue KI?

Christin: Ja, das tue ich. Ich spiele damit. Es ist großartig für Konzepte, um Ihnen bei der Generierung von Inhalten zu helfen. Es war großartig, in dem Sinne, dass es schnell und einfach war, aber wenn man wirklich entwirft, braucht man es Vektor Elemente benötigen Sie Illustrator. Ich denke, dass es (KI) ein nettes Werkzeug ist, aber ich glaube nicht, dass es sich wirklich durchsetzen wird. Mein Freund macht wirklich hübsche Kreationen KI-Kunst damit, aber sie hat die verbalen Fähigkeiten, ihm zu sagen, was es tun soll. Wenn ich das Gleiche versuche, funktioniert es nicht gleich, weil ich nicht über die Artikulationsfähigkeiten verfüge, die sie hat.

Markzware: Man muss nur wissen, wie KI funktioniert und was sie auslöst. Die Souffleure sind wichtig. Es ist nützlich für Konzepte wie „Blogbeiträge zu Flightcheck„Erzählen Sie mir vor dem Flug die 10 größten Probleme“ und listet sie auf.

Christine: Es wird nicht perfekt sein. Es hilft einfach, unsere Zeit zu verkürzen, wie das Versenden von Textnachrichten.

Markzware: Wo kann man weitere Informationen zu HappyNeuron Pro erhalten?

Christine: Besuchen Sie unsere Website unter www.happyneuronpro.com oder schauen Sie sich unsere Arbeitsblätter unter an https://worksheets.happyneuronpro.com/. Ihr habt uns wirklich den Hintern gerettet, indem ihr die Arbeitsblätter erledigt habt!

Markenware: Ja, wir lieben es, es zu hören! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Bewertung auf unserer Website zu hinterlassen und sich die Zeit für das Interview genommen haben. Wir wünschen Ihnen alles Gute! In Ordnung. Danke schön! Aufpassen. Lassen Sie sich genehmigen. Holen Sie sich Inhalte. Seien Sie kreativ. Markzware.com


Über PDFMarkz zum Öffnen von PDF in InDesign

Zware PDFMarkz unterstützt Druck- und Verlagsprofis bei der Konvertierung von PDF-Dateien in bearbeitbare InDesign-Dokumente für Druck, Veröffentlichung und Grafik. Erleben Sie den PDF-zu-InDesign-Konverter von Markzware selbst.

PDFMarkz kann auch PDF-Dateien in QuarkPress, Affinity Publisher, Adobe Illustrator und Acrobat konvertieren und ist verfügbar als:
Abonnement für nur 219 $,
Dauerversion für 359 $
, oder
Gratisangebot nur für die PDF-Dateivorschau, kostenlos.
Laden Sie das PDFMarkz Freebie, Noch heute!

Schauen Sie sich die großartigen an Bewertungen und Referenzen die wir von PDFMarkz-Benutzern erhalten. Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Markzware-Produktneuigkeiten, Rabattaktionen und mehr zu erhalten, unter:
https://markzware.com/support/mailing-list/

Klicken Sie auf das Video unten, um Markzwares Interview mit der PDFMarkz-Benutzerin Christine Campbell (wohnhaft im Großraum Philadelphia) zu sehen, die in einem Marketing-Design-Workflow arbeitet:


10 % Rabatt auf Preflight- und Konvertierungstools von Markzware, einschließlich PDFMarkz

Markzware PDFMarkz 15 % Rabatt auf Ad Small: Beginnen Sie noch heute mit der Bearbeitung Ihrer PDF-Dateien in InDesign! Code: PDFMarkzDemo15

Die kognitiven Übungen von HappyNeuron Pro entwickeln Fähigkeiten (Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Führungsfunktionen und mehr, laut Christine Campbell, Produktmarketingmanagerin)

HappyNeuron Pro macht die kognitive Therapie mit Übungen zur Entwicklung von Fähigkeiten zugänglicher
(Aufmerksamkeit, Gedächtnis, exekutive Funktion und mehr)
https://www.happyneuronpro.com


Mailinglisten-Anzeige klein – Markzware PDFMarkz

HappyNeuron Pro-Arbeitsblätter (Christine Campbell, Produktmarketingmanagerin, HappyNeuron Pro)

Christine Campbell ist ein integrales Mitglied der
Marketing-Workflow für HappyNeuron Pro-Arbeitsblätter
(Tools basierend auf digitalen Übungen, um kognitive Fähigkeiten zu verbessern
Therapie inklusive und für alle zugänglich)
https://worksheets.happyneuronpro.com/


Laden Sie Markzware PDF herunterMarkz Freebie & Vorschau von PDF-Dateien: Love PDF to InDesign

Einführung in PDFMarkz (Reise) PDF zu InDesign Intro-Video

Markzware PDFMarkz Tutorials, Tutorial-Videos, Anleitungen

Newsletter abonnieren


Abonnieren


Video: PDF zu InDesign – „PDFMarkz hat uns problemlos 200 Stunden gespart“

So bearbeiten Sie PDF in InDesign mit dem PDF-Editor, um PDFs in Adobe InDesign zu bearbeiten: PDFMarkz-Tutorial-Video

(Klicken Sie auf das Bild oben, um das Video anzusehen.)
In diesem Videointerview über PDFMarkz, Christine Campbell, Marketingspezialistin,
Produktmarketingmanagerin und fortgeschrittene Adobe-Expertin teilt ihre Erfahrungen
mit der eigenständigen Anwendung von Markzware zum Öffnen von PDF-Dateien in InDesign.


Ressourcen und Links für PDF in InDesign Review

Über Christine Campbell
Christine Campbell ist Produktmarketingmanager bei HappyNeuron Pro der glaubt, dass digitales Marketing die Schaffung eines Ökosystems für digitale Interaktionen beinhaltet und dass das Reiseerlebnis eines Endbenutzers der Schlüssel zur Kundenbindung ist. Sie klärt Menschen über Gesundheits- und kognitive Tipps auf. Als menschenorientierte Designerin und Verfechterin der kognitiven Gesundheit mit einem Talent für die Steigerung des Website-Traffic-Wachstums widmet sie sich der Verbesserung der Benutzererfahrung durch geplantes Engagement auf der Grundlage von Datenanalysen. Mit ihrer Erfahrung als digitale Kreative und ihrer Erfahrung in der Datenanalyse macht sie HappyNeuron Pro, Frankreichs führende digitale Lösung für kognitive Rehabilitation, weltweit verfügbar.

Über HappyNeuron Pro
HappyNeuron Pro ist ein therapeutisches Tool zur kognitiven Rehabilitation, das von Experten der Kognitionswissenschaft und IT-Experten entwickelt wurde, um Therapeuten bei ihren Sitzungen an jedem Ort zu unterstützen. Im September 2000 beschlossen drei Freunde, ihr gemeinsames Fachwissen zu nutzen, um ansprechendes, nützliches kognitives Training über die neuesten technischen Internetressourcen so weit wie möglich verfügbar zu machen. HappyNeuron Pro entstand aus der Initiative, die Kognitionswissenschaft im Berufs- und Privatleben der Menschen einzusetzen, um kognitive Möglichkeiten aufzudecken.

Über HappyNeuron Partners
HappyNeuron hat Forschungspartner an über 45 forschungsbasierten Universitäten in über 12 Ländern. Zu den Universitäten, die das HappyNeuron Pro-Programm in ihre kognitiven Forschungssysteme implementiert haben, gehören das National Center of Neurology and Psychiatry (Japan) und die Yale University (USA).

Über HappyNeuron-Arbeitsblätter
Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse und Fähigkeiten, um auf Therapiedienste zuzugreifen, die online und offline verfügbar sind. HappyNeuron entwickelt Arbeitsblätter in ausdruckbaren Paketen, basierend auf digitalen Übungen, um die kognitive Therapie für alle inklusiv und zugänglich zu machen.

Über HappyNeuron
Das HappyNeuron Das Kollektiv besteht aus Künstlern, Tänzern, Designern, Entwicklern, Musikern, Unterstützungsspezialisten und Therapeuten, die sich dafür einsetzen, kognitive Rehabilitation für jedermann zugänglich zu machen. Zwischen zwei Büros in Frankreich und einem in Campbell, Kalifornien, USA, werden sieben Sprachen gesprochen. HappyNeuron ist Teil von Humans Matter (und engagiert sich für die kreative Gesundheitsperspektive von Humans Matter).

Über die Materie des Menschen
Die Muttergesellschaft von HappyNeuron Pro ist Der Mensch ist wichtig, ein Pionier und führender Designer digitaler Erlebnisse. Humans Matter entwickelt Aktivitäten, Kurse und kognitive Tools zur wissenschaftlichen Messung der Auswirkungen auf die Entwicklung und widmet sich der Verhaltensänderung in Bildungs-, Gesundheits-, Sozial- und Arbeitsumgebungen.


PDFMarkz (PDF in InDesign öffnen) Rezension: Christine Campbell, Produktmarketingmanagerin, HappyNeuron Pro

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu