Öffnen Sie Publisher-Dateien mit InDesign Plugin, Zware Pub2ID

Hinweis: Pub2ID wurde eingestellt. Bitte beachten Sie unsere Produkte Seite für aktuelle Markzware-Angebote. Zware hat auch eine Dateikonvertierungsservicee wo wir Ihre Publisher-Dateien in InDesign umwandeln kann.

Öffnen Sie Publisher Dateien in InDesign und konvertieren Sie Microsoft Publisher in Adobe InDesign-Dateien für Desktop Publishing. Wenn eingehende PUB-Dateien oder Legacy-Dateien eine Bearbeitung in Adobe InDesign INDD erfordern, ist eine Datenkonvertierungssoftware zum Konvertieren von Publisher in InDesign die Lösung:

Grafikdesigner, Verleger und Kreative können grafische Aufgaben übernehmen, die von der Druckvorstufe bis hin zu Online-Aufgaben reichen. Ein Druckvorstufen-Workflow kann Dateien verarbeiten, die mit Microsoft Publisher und/oder InDesign-Grafiksoftware erstellt wurden. Glücklicherweise, Zware bietet Pub2ID, und InDesign-Plugin für Adobe Creative Suite das kann Publisher-Dateien innerhalb öffnen InDesign CS6 und konvertieren Publisher InDesign für Adobe Creative Suite.

Öffnen Sie Publisher-Dateien in InDesign CS6
Wann Microsoft Publisher Dateien müssen in InDesign konvertiert werden, um Fehler zu beheben, zu bearbeiten, Layouts zu entwerfen, Ergänzungen vorzunehmen usw., InDesign-Plugin, Markzware Pub2ID, können problemlos Publisher-Dateien öffnen und konvertieren Verlag zu Adobe InDesign-Inhalten. Sehen Sie, wie Sie die Datenkonvertierung von PUB in abschließen INDD für DTP (Desktop Publishing), wie in diesem Video gezeigt:

So öffnen Sie Publisher-Dateien mit dem InDesign-Plugin, Markzware Pub2ID

Markzware Pub2ID kann Publisher-Schriften, -Farben, -Bilder und mehr in InDesign CS6 öffnen

Zuverlässiges, benutzerfreundliches Pub2ID kann eine Datei, die aus Microsoft Publisher stammt, in ein funktionsfähiges Adobe InDesign CS6-Dokument konvertieren, wodurch Stunden bei der Dokumentrekonstruktion gespart werden. Dieses InDesign-Plugin kann Grafiken, Text, Schriftabweichungen, Farbräume und mehr konvertieren, sodass Sie Korrekturen im richtigen Programm vornehmen können.

Verwenden des InDesign-Plugins Markzware Pub2ID zum Öffnen von Publisher-Dateien
Markzware Pub2ID Textfluss Unterschiede

Das InDesign-Plugin Pub2ID ist eine lohnende Anschaffung, insbesondere für Kreativprofis und Verlage, die über Publisher-Dateien verfügen, aber nicht die Zeit haben, das PUB-Dokument in einem INDD-Dokument von Grund auf neu zu erstellen. Markzware Pub2ID kann sich innerhalb der ersten Nutzung amortisieren und ist online bei Markzware über die Pub2ID-Seite verfügbar. Für weitere Dokumente Software für die KonvertierungBitte besuchen Sie die Markzware Produkte

Bitte kommentieren Sie unten das Pub2ID InDesign-Plugin und Publisher Adobe InDesign Dateikonvertierung. Bitte abonnieren Sie auch die Markzware Mailing-Liste und schließen Sie sich Markzware an TwitterFacebook LinkedIn und Google+.

Öffnen Sie Publisher-Dateien in InDesign: Verwenden Sie Markzware Pub2ID, ein Plugin für Adobe InDesign, um Publisher zu öffnen!

Titel: Öffnen Sie Publisher-Dateien mit InDesign Plugin, Zware Pub2ID
Veröffentlicht am: 15. Oktober 2013
Patty Talley

Strategischer Marketing Analyst bei Markzware

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu