Offene Publisher-Dateien mit Pub2ID für Publisher zu Adobe InDesign

Hinweis: Pub2ID wurde eingestellt. Bitte beachten Sie unsere Produkte Seite für aktuelle Markzware-Angebote. Zware hat auch eine Dateikonvertierungsservicee wo wir Ihre Publisher-Dateien in InDesign umwandeln kann.

Öffnen Sie Publisher-Dateien in Adobe InDesign mit einem InDesign-Plug-In, das Microsoft Publisher in Adobe InDesign-Dateien für die Veröffentlichung von Grafikdesign konvertieren kann. Verwenden Sie Markzware Pub2ID, um ältere Publisher-Dateien zu importieren und Publisher in InDesign CS6 zu öffnen, um PUB-Inhalte in Adobe Creative Suite INDD zu bearbeiten:

Wie können Sie Microsoft Publisher-Inhalte in Adobe InDesign bearbeiten? Datenkonvertierungssoftware, mit der Sie genau das tun können, ist erhältlich bei Zware, dem führenden Entwickler von Dokumentenkonvertierungstools für die grafische Produktion. Markzware hilft Benutzern, eine Vielzahl von Dateitypen in den Druckvorstufen-Workflow zu integrieren, sodass Kreativprofis, Druckereien und Verlage in einer vertrauten Anwendung arbeiten können.

Dieses Plugin zu konvertieren Verlag in InDesign-Dateien und zum Verschieben von Microsoft Publisher-Inhalten in InDesign-Grafiksoftwaredokumente wird als Pub2ID bezeichnet. Du kannst ganz einfach Publisher öffnen Dateien in Adobe InDesign CS6, unter Beibehaltung von Stilen und Formatierungen, einschließlich Layout, Schriftarten und Grafiken, durch die Verwendung dieses schnellen Adobe InDesign-Plugin.

InDesign-Plugin zum Öffnen von Publisher-Dateien in InDesign: Pub2ID

Öffnen Sie Publisher in Adobe InDesign mit dem Markzware Pub2ID-Plugin

Starten Sie schnell die Datenkonvertierung mit einem Klick zur Konvertierung von PUB zu INDD für eine einfache Möglichkeit zum Öffnen von Publisher-Dateien in InDesign-Dateien. Pub2ID ermöglicht es Benutzern von Grafiksoftware sogar, in der Adobe Creative Suite das Layout, die Schriftarten und Grafiken aus den Legacy-Dateien von Microsoft Publisher zu bearbeiten.

Die geringe Investition in Pub2ID macht sich schnell bezahlt und ermöglicht Desktop-Publishing (DTP)-Workflows, Microsoft Publisher-Grafikdesigndateien von Kunden zu akzeptieren. Wie andere Markzware-Dokumentkonvertierungstools für Grafiken ist dieses Adobe InDesign-Plugin zum Konvertieren Publisher InDesign können Kreativprofis und Verlegern Stunden sparen, die sonst damit verbracht würden, ganze Dokumente neu zu erstellen.

Konvertieren von Publisher in Adobe InDesign CS6 mit Pub2ID
Zware Pub2ID für InDesign CS6 Farbe Transparenz

Sie können Pub2ID kaufen, das Adobe InDesign-Plugin zum Konvertieren Publisher Adobe InDesign, über die Pub2ID-Seite. Diese Daten Software für die Konvertierung für Grafikdesign (sowie zusätzliche Tools zur Dokumentkonvertierung für Verlage, Kreative und andere Benutzer von Grafiksoftware) finden Sie auf der Markzware Produkte

InDesign-Plugin zum Öffnen von Publisher-Dateien in InDesign für die Adobe Creative Suite. Verwenden Sie die Pub2ID-Datenkonvertierungssoftware, um Publisher in Adobe InDesign INDD zu konvertieren!

Titel: Offene Publisher-Dateien mit Pub2ID für Publisher zu Adobe InDesign
Veröffentlicht am: 10. September 2013
Patty Talley

Strategischer Marketing Analyst bei Markzware

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu