Pub2ID Publisher Plugin für Adobe InDesign User Lob

Hinweis: Pub2ID wurde eingestellt. Bitte beachten Sie unsere Produkte Seite für aktuelle Markzware-Angebote. Zware hat auch eine File Conversion-Service wo wir Ihre Publisher-Dateien in InDesign umwandeln kann.

Markzware Pub2ID-Benutzerin, Jana Amos, Designkommunikation, Temple Baptist ChurchJana Amos, Designkommunikation, Temple Baptist Church, verwendet
Markzware Pub2ID, die Microsoft Publisher Plugin für Adobe InDesign

Zware sprach kürzlich mit der Pub2ID-Benutzerin Jana Amos, Designkommunikation in der Temple Baptist Church in Hattiesburg, Mississippi. Amos berichtet über Adobe InDesign-Plugin umwandeln Publisher InDesignund über die Herausforderungen, für Kommunikation und Design verantwortlich zu sein:

Zware: Erzählen Sie uns etwas über Ihre Rolle bei der Temple Baptist Church.

Amos: Ich bin ein Grafikdesigner das funktioniert in Verbindung mit etwa 15 Pastoren und ihren Assistenten. Ich entwerfe alle kirchenweiten Informationen, arbeite aber auch mit den Assistenten an ihren individuellen Entwurfsprojekten.

Markenware: Wie problematisch sind Microsoft Publisher Dateien in Bezug auf den Empfang und Durchgang Prepress?

Amos: Publisher-Dateien sind so ziemlich die einzigen, die mir die Assistenten senden und die keine einfache E-Mail sind. Vor dem Konvertierungstool musste ich Windows XP auf meinem Mac über Virtual PC auf meinem PPC und VMWare auf meinem Intel Mac ausführen, nur um Publisher öffnen. Dann würde ich kopieren und in Word einfügen und die Bilder separat speichern. Dann könnte ich das Word-Dokument auf meinem Mac öffnen, um die Informationen zu erhalten, die für den Entwurfsprozess benötigt werden.

Markenware: Wie haben Sie von Markzwares Pub2ID-Anwendung erfahren? Und was hat Ihr Interesse daran geweckt Publisher Adobe InDesign Plug-In?

Amos: Ich hatte es zuvor nur durch eine Google-Suche nach Publisher-Konvertern überprüft. Ich habe es auch benutzt Flightcheck Pro als ich bei einem gearbeitet habe Drucken und Zeitungsfirma. Ich habe an einem CS3-Seminar von SkillPath teilgenommen und der Drucklehrer hat das Produkt empfohlen. Außerdem haben wir ein neues Ministerium, das freiwillig Gegenstände entwirft, und ich bekomme eine Vielzahl von Publisher-Dateien von ihr.

Markenware: Haben Sie das Tool persönlich verwendet, um Dateien (die aus Microsoft Publisher stammen) in funktionsfähiges Adobe zu konvertieren? InDesign Unterlagen? Und wenn ja, welche Eindrücke haben Sie vom Plug-In? Fanden Sie es zuverlässig, nützlich, nahtlos und einfach zu bedienen?

Amos: Sie sind immer funktionsfähige Dokumente. Ich lasse normalerweise nicht "wie es ist". Ich habe immer das Bedürfnis, an Dingen zu basteln, und manchmal muss ich kompatible Mac-Schriftarten finden. Menschen neigen dazu, „unordentliche“ Layouts zu haben: Text mit zusätzlichen Rückgaben, fehlende Elemente von der Design-Seite (nicht vom Konverter) usw. Da ich keine Druckerei bin, nehme ich mir die Freiheit, Dinge ein wenig zu „reparieren“ ! Aber der Konverter ist immer perfekt. Der Unterschied zwischen Mac und PC betrifft mich mehr als alles andere vom Konverter. Es ist sehr einfach zu bedienen.

Markenware: Haben Sie Probleme mit der Konvertierung festgestellt? Und wenn ja, auf welche Probleme sind Sie gestoßen?

Amos: Anfangs waren alle meine Artikel dort, konnten aber weder in der Vorschau angezeigt noch gedruckt werden. Ich hatte großartige Technik Support Hilfe bei Markzware. Meine Dateien haben sich auf seinen Systemen nicht gleich verhalten, also wussten wir, dass es mein Ende war. Ich hatte vor ein paar Monaten eine neue Festplatte installiert und hatte nur einige beschädigte Einstellungsdateien. Nach einer Neuinstallation von meinem Adobe InDesign funktionierte alles wieder.

Markenware: Würden Sie generell sagen, dass sich die Investition in Pub2ID lohnt? Haben Sie das Gefühl, dass es sich um eine Technologie handelt, die Sie empfehlen würden?

Amos: Absolut! Ich benutze es wahrscheinlich 1-2 mal pro Woche, es ist so viel weniger mühsam als Windows.

Hinweis: Pub2ID macht es einfach konvertieren Verlag zu InDesign-Dateien. Sie können das Publisher-Plugin von Markzware für Adobe InDesign über die Pub2ID-Seite kaufen.

Pub2ID, Publisher Plugin für Adobe InDesign, Benutzer lobt

Titel: Pub2ID Publisher Plugin für Adobe InDesign User Lob
Veröffentlicht am: 1. April 2009
Maria Marchese

Öffentlichkeitsarbeit bei Zware

Ähnliche Artikel

In Verbindung bleiben!

ABONNIEREN
Menu